Anzeige-Nr.: 436570
vom 14.10.2016
43 Besucher

Sanya

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Sanya irrte nur wenige Monate alt allein auf der Straße umher. Sie lief dort allen Passanten nach, in der Hoffnung, dass man ihr etwas zu fressen gibt. Deshalb gehen wir davon aus, dass Sanya ausgesetzt wurde. Schließlich hat eine Passantin Mitleid mit ihr gehabt und die Tierschützer gerufen. Die haben sie abgeholt und auf die Finca gebracht. Sie fand sogar eine Pflegestelle für kurze Zeit und war dort sehr schmusig. Doch dann kam Sanya zurück auf die Finca. Das hat sie verändert: Die süße Maus versteckte sich plötzlich nur. Erst seit kurzem zeigt sie sich wieder und wir konnten Fotos machen und sie jetzt endlich vorstellen.
Sanya lebt jetzt im großen Kindergarten der Finca und kommt mit ihren Kumpels dort gut zurecht. Allerdings scheint sie sich manchmal nach etwas mehr Ruhe zu sehnen. In einer Familie mit einer nicht allzu großen Katzengruppe würde sie sicher sehr schnell “auftauen”. Sanya hat (wahrscheinlich von Geburt an) einen verkürzten Schwanz.

Update 01.05.2015
Sanya ist 1 Jahr alt geworden. Eigentlich wollte sie für ihre Freunde eine schöne Feier geben mit besonders leckerem Fressen, aber leider, leider war das nicht zu machen. So ein besonders leckeres Fressen war nicht zu besorgen. Dafür fehlt den Tierschützern einfach die Zeit. Bei so vielen Katzen können sie sich noch nicht mal die Geburtstage der einzelnen Katzen merken, wenn sie diese denn überhaupt kennen... Sanya ist relativ scheu geblieben. Sie ist zwar neugierig, schaut gern zu, was die Tierschützer machen. Aber zum Schmusen kommt sie nicht. Die Süße bräuchte dringend wieder eine Familie, damit sie erneut Vertrauen fassen kann.
Update 27.01.2016
Für Sanya hat jetzt das zweite Jahr auf der Finca begonnen. Denn Anfang Februar 2015 haben wir sie eingestellt und da war sie schon einige Zeit in der Obhut der Tierschützer. Sanya hat sich nicht großartig verändert, seitdem wir das letztemal über sie berichtet haben. Sie ist neugierig, präsent, wenn die Tierschützer da sind. Sie lässt sie nah heran. Nur wenn sie die Hand austrecken, um sie zu streicheln, läuft sie weg. Leider hat sich bis heute niemand für die süße Maus interessiert.

Aufenthaltsort: Spanien/Cadiz

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.
Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sanya"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück