Anzeige-Nr.: 436630
vom 14.10.2016
96 Besucher

Aik

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzsaving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Tel.-Nr.: 02323 –27882 oder 01578–9347345


Beschreibung
Ayk: Magnet sucht eigenen Magnet-Halter... für immer!

Mmmhh… werden Sie sich jetzt wundern, wieso Magnet-Halter“?

Das kann ich ganz schnell erklären, denn Ayk hängt an seinem Pflegefrauchen wie ein Magnet und zwar vom ersten Moment an.

Ayk wurde auf Sardinien geboren. Er wurde zusammen mit seiner Mutter und seinen Geschwistern auf Hope (nähere Infos hierzu finden Sie auf der Homepage: http://saving-dogs.de/) abgegeben, da war er gerade mal ein paar Tage alt. Die Mutterhündin war in einem sehr schlechten Gesundheitszustand und konnte ihre Welpen kaum versorgen. So wurden die Welpen zusätzlich von den Kollegen vor Ort gefüttert und dadurch auch von früh auf an uns Menschen gewöhnt. Gute Voraussetzungen also für ein Leben in einer Familie.

Nach ein paar Monaten zeigte sich leider bei Ayk, dass er Probleme mit einem Vorderbeinchen hat, denn er humpelte ab und an. Um ihm ein unbeschwertes Leben genießen lassen zu können, musste blitzschnell eine Pflegestelle in Deutschland für ihn gefunden werden, damit hier fundierte Untersuchungen gemacht werden können.

Ayk hatte Glück, eine liebe Kollegin erklärte sich bereit, ihm diese Stelle zu bieten. Er lebt nun in einem gemischten Rudel mit Hündinnen und Rüden sowie mit 2 alten Katzen zusammen. Für ihn alles kein Problem.

An der Leine läuft er bereits hervorragend. Er zieht nicht und geht oft ganz nah neben Pflegefrauchen her, wobei er sich die Gegend sehr interessiert anschaut. Die Nase ist dabei jedoch nicht oft auf dem Boden, es sei denn, er hat dort etwas Neues entdeckt, was Inaugenschein genommen werden muss.

Im Haus verfolgt er Frauchen auf Schritt und Tritt und hängt an ihr, wie ein starker Magnet. Sobald sie außer Sichtweite ist, startet er ein Heulkonzert, obwohl das Rudel bei ihm ist.

Er liebt es gestreichelt und bekuschelt zu werden. Dann ist er total entspannt. Enger Körperkontakt ist für ihn super wichtig.

Stubenrein war er von der 1. Sekunde an. Hier sei aber noch kurz angemerkt, dass Ayk tagsüber im Moment auch noch alle 2 bis 3 Stunden nach draußen geht.

Ayk schläft in einer offenen Softbox die im Schlafzimmer neben dem Bett steht. Für ihn ist es sehr wichtig, dass er seine Nächte nicht alleine verbringt, sondern bei seinen Menschen schlafen darf.

2 bis 3 Stufen läuft er ohne Probleme bereits rauf und runter.

Auch das Autofahren kennt er bereits. Frauchen hat zwei Varianten bei ihm ausprobiert:
- mit Box im Kofferraum
- mit umgeklappter Rückbank frei in einem Körbchen liegend im Kofferraum.

Im Moment ist es noch so, dass er in der Box bedeutend ruhiger ist. Liegt er frei in einem Körbchen im Kofferraum sabbert er ein wenig, verhält sich aber ansonsten ruhig.

Die Gassirunden werden immer unterschiedlich gestaltet. Mal geht Frauchen mit ihm alleine, dann wieder mit einen der drei eigenen Hunde oder aber das gesamte Rudel. Ayk orientiert sich dann sehr an den anderen Hunden und ist dann auch wesentlich souveräner.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aik"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück