Anzeige-Nr.: 436731
vom 14.10.2016
321 Besucher

Wolfsspitz Bäru aus dem Saarland

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Wolfsspitz (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Saarland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe-West e.V. (Siegen) 
57080 Siegen

Telefon: 01796912432


Beschreibung
Wolfsspitz Bäru aus dem Saarland ist 2 1/2 Jahre jung, 55 cm groß, 16 kg schwer, stubenrein und kann 4 - 5 Stunden allein bleiben.
Katzen, und kleinere Tiere im Haushalt kennt er nicht, draußen würde er die Katzen wohl jagen.
Mit Hündinnen verträgt er sich bei Rüden ist es unterschiedlich, da entscheidet wohl die Sympathie wie oft im Leben.

Der junge Mann wird nur abgegeben, weil sich bei einem Familienmitglied leider eine schwere Allergie entwickelt hat.

Als Welpe war er in der Hundeschule und wurde auch weiterhin sehr sorgfältig ausgebildet. Leckerlies motivieren ihn zusätzlich, alles für seinen Menschen zu geben.

Im Haushalt ist er eher ruhig und freut sich bei seinem Menschen zu sein. Spielen im Haus mag er sehr gerne, die kleine Tochter(2 Jahre) spielt gerne mit ihm und er mit ihr. Im Umgang mit Kindern ist er sehr vorsichtig. Er wird als sehr sensibel und feinfühlig beschrieben.

Draußen findet er aber alles andere spannender. Er klettert und balanciert sehr gerne auf Steinen und Baumstämmen. Gegen kurze Bäder im Wasser hat er nichts einzuwenden
solange er nicht schwimmen muss.

Bisher konnte er oft ohne Leine unterwegs sein und war für seine Besitzer gut abrufbar. Im neuen Zuhause wird das schon seine Zeit brauchen, darauf sollte sich der neue
Besitzer auch einstellen.

Wir wünschen uns für ihn, eine Familie die ausreichend Zeit hat sich um ihn zu kümmern. Gassi gehen, kämmen und Kuscheleinheiten sind wichtig.

Über eine Hündin im Haushalt würde er sich sicher freuen, aber auch eine Einzelhaltung ist durchaus denkbar. Er braucht einen festen Familienanschluss, auf keinen Fall Zwingerhaltung.
Gerne dürfen zukünftige Besitzer zur Kontakt Aufnahme ein paar mal kommen um Bäru besser kennen zu lernen. Weiterer Kontakt zu den neuen Besitzern wird erwartet.

Er hat hin und wieder Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt und bekommt aus diesem Grund seit längerem ein hochwertiges Trockenfutter das er sehr gut verträgt.

Bäru wird nur mit einem Schutzvertrag und Vorkontrolle in gute Hände abgegeben.

- Vermittlungshilfe für privat in Form von Veröffentlichung -
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wolfsspitz Bäru aus dem Saarland"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück