Anzeige-Nr.: 437016
vom 15.10.2016
69 Besucher

Melchior

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5,5 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKörbchen gesucht 
53909 Zülpich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Melchior (Santiago)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: gut 5,5 Jahre (01/2011)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Als Melchior vom Hundefänger ins Tierheim in Spanien gebracht wurde, war er ein lebenslustiger, übermütiger, quirliger und immer gut gelaunter Hund. Manchmal war er sogar ein bißchen ZU albern.
Er wußte, daß die Welt ihm gehört und das Leben schön ist. Dementsprechend durch und durch positiv hat er sich verhalten.
Heute ist davon nicht mehr viel übrig.
Melchior ist einfach nur traurig.
Zu lange schon sitzt er hinter Gittern.
Zu wenig hat er gelebt.
Zu oft hat er die Menschen vergeblich um Aufmerksamkeit und Liebe angebettelt.
Zu sehr ist seine Hoffnung enttäuscht worden.
Jetzt steht Melchior tagein tagaus im Zwinger – mit angeklappten, hängenden Ohren – und guckt.
Wartet auf das Wunder, daß ihn jemand adoptiert.
Doch mit jedem Tag der vergeht, wird die Wahrscheinlichkeit, daß dieses Wunder passiert, kleiner.
Denn Melchior wird älter.
Anfang 2011 ist er geboren schätzt der Tierarzt.
Der hat ihn nebenbei auch geimpft, gechipt und kastriert, so daß der etwa 35 cm kleine Bursche medizinisch prima auf sein neues Leben vorbereitet ist.
Doch wann fängt dieses neue Leben an?
Wo steht das passende Körbchen für Melchior bereit?
Wo sind die Menschen, die wieder ein Lächeln in sein Gesicht zaubern?
Die ihn neu beleben?
Ja, wenn Melchior ein Zuhause hat, dann wird die alte Fröhlichkeit nach und nach wieder zum Vorschein kommen.
Melchior wird sich auf dem Sofa räkeln, über die Wiese flitzen und im Körbchen selig vor sich hin schnarchen.
Natürlich wird er Grenzen austesten und schauen, wem die Welt wirklich gehört.
Und natürlich wird er abwägen, wenn man ihn ruft. Ist es schlauer zu kommen? Oder ist es interessanter die frische Hasenfährte zu verfolgen?
Melchior ist eigentlich ein Hund mit Charakter.
Aber selbst das stärkste Wesen verbiegt sich, wenn die Lebensumstände das erfordern.
Aber Melchior ist nicht gebrochen.
Der Charakter und das Selbstbewußtsein werden wieder kommen.
Aber bitte nicht falsch verstehen. Melchior ist kein dominanter Hund, dem man den kleine Finger nicht reichen darf, weil er sonst die ganze Hand nimmt.
Nein, so ist Melchior nicht.
Er ist ausgesprochen charmant und wickelt die Menschen um die Pfote, ohne daß sie selbst es merken.
Und wenn man’s doch merkt, kann man ihm unmöglich böse sein, weil er eben so guckt, wie er guckt. Man muß es selbst erlebt haben.
Anfangs hat sich Melchior mit seinen Artgenossen schwer getan. Vermutlich hatte er in seinem Vorleben wenig Kontakt mit Seinesgleichen.........

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…


Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Melchior"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück