Anzeige-Nr.: 437057
vom 15.10.2016
132 Besucher

Celia - sucht Familienanschluss

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mastin Espanol (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0711/371284 oder Mobil: 0171/7141659


Beschreibung
Acht riesige Pfoten, vier große Ohren, Karamellfell mit wundervollen Sahnetupfern und unter den vier großen, neugierigen Augen findet sich sogar ein blaues… Peke und ihre Schwester Celia sind einfach wundervoll – leider ist ihre Vergangenheit das gar nicht, aber dafür wird ihre Zukunft sicher wieder umso schöner!

Peke und Celia wurden von einem Mann in der ArcoNatura abgegeben, mit der Angabe, er habe die beiden Fellknäuel im einem Karton gefunden. Diese Geschichte klingt für unsere Freunde in Spanien vertraut, und so dankten die Tierschützer dem Retter und nahmen Celia und Peke in ihre Obhut. Da Welpen im Tierheim immer sehr gefährdet sind, da die Erreger verschiedener Infektionskrankheiten gerade im Sommer unkontrollierbar sind, suchten unsere Partner per Aushang eine Pflegefamilie. Diese fand sich nicht, aber dafür meldete sich eine junge Frau, die fragte, woher die Welpen gekommen seien. Die beiden wären bei ihr geboren, sie habe sie einem Freund geschenkt…

Wie unsere zwei Knutschkugeln nun im Tierheim landeten, ob ihr vermeintlicher Retter sich vielleicht nur unerwünschter Geschenke entledigt hat, ob eine dritte Person im Spiel war, wir werden es nie erfahren, aber letztlich ist die Geschichte doch immer gleich. Ungewollte Würfe führen zu vollen Tierheimen, zu kranken Vierbeinern auf der Straße, zu traurigen Schicksalen und absolut überflüssigem Schmerz. Es ist noch viel Aufklärungsarbeit zu leisten, wenn es um Themen wie Kastration und artgerechte Haltung geht – und nicht nur in Südeuropa!

Nun, woher unsere Sahneschnitten auch kamen, es ist nicht mehr wichtig, jetzt zählt nur noch, wo sie hingehen!

Celia und Peke sind aufgeweckte und (vor allem für Herdenschutzhunde) verspielte Mädchen, die mit viel Spaß ihre Welt erobern. Ihre grandios tollpatschige Art, gepaart mit dem Willen alles sofort und auf der Stelle in Besitz zu nehmen und zu verteidigen, führt immer wieder zu witzigen Zwischenfällen, bei denen übergroße Pfoten, täglich wachsende lange Beine und Ohren, die zum gegenseitigen Durch-die-Gegend-Ziehen einladen, eine Rolle spielen. Das Lachen der Freiwilligen ist den beiden knapp vier Monate alten (Stand 09/2016) Grazien also stets sicher – und so werden auch kleinere und größere Dummheiten bereitwillig verziehen.

Es ist vollkommen egal, für welches der beiden Mädchen Sie sich bewerben, einen Glückstreffer landen sie allemal, aber falls Sie wert darauf legen: Peke ist das kleine heterochrome Schätzchen mit den zweifarbigen Augen… aber glauben Sie mir, auch Celia beherrscht den „Du kannst mir nicht widerstehen“-Blick in Perfektion!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Celia - sucht Familienanschluss"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück