Anzeige-Nr.: 437080
vom 15.10.2016
41 Besucher

Kendra - möchte die Welt entdecken

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Bodequero Andaluz (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0174 / 1525075


Beschreibung
29 Monate – das ist schon für einen Menschen eine lange Zeit, für einen Vierbeiner ist es ein großer Teil seines Lebens – und es ist die Zeit, in der unsere kleine Kendra schon nur die Gitter des Tierheims und den Betonboden des Auslaufs sieht. Schon mit acht Monaten wurde die freundliche Bodeguera vor dem Tierheim mit einer Kette um den Hals ausgesetzt, und seither wartete das ruhige und liebenswerte Mädchen geduldig darauf, dass jemand sich für sie erwärmen kann. Doch alle Besucher gingen achtlos an dem schwanzwedelnden Terrier-Fräulein vorbei, vielleicht weil es ihr fremd ist, sich in die erste Reihe zu drängeln, egal ob es um Futter oder Streicheleinheiten geht, Kendra wartet, bis sie dran ist.
In Kendras Fall hat das Warten zu lange gedauert, ihr letzter Check auf Mittelmeerkrankheiten ergab, dass sie Leishmaniose positiv ist, ein Schicksal, das leider viele unserer Schützlinge, die zu lange im Tierheim festsitzen, trifft. Gegen die Sandfliegen ist kaum etwas auszurichten, alle Hunde mit Scalibor-Halsbändern auszurüsten, ist zwar ein nobler Traum, doch meist ist man schon froh, wenn man die Futter- und Tierarztkosten decken kann – vielleicht möchten Sie hier ja gezielt helfen?! Unsere andalusischen Freunde in Sevilla und Linares freuen sich über jede Scalibor-Spende.
Für Kendra kommt diese Hilfe leider zu spät, aber natürlich kann sie trotzdem noch ein tolles und erfülltes Leben haben. Kendra ist verschmust und spielt auch gerne ausgelassen, allerdings sollten ihre zukünftigen Besitzer hier hin und wieder etwas bremsen. Es ist gut und gesund, wenn sich ein Leishmaniosehund austoben darf, aber er sollte nie an seine körperlichen Grenzen gehen, um das Immunsystem nicht unnötig zu belasten und damit einen Schub zu riskieren.
Kendra ist eine fantastische Freundin, die ihre neuen Zweibeiner gerne von früh bis spät und durch Dick und Dünn begleiten würde. Normale Spaziergänge, Ballspielen im Garten, Kuscheln auf der Couch, all das ist bisher nur ein Traum für unsere kleine Schmuseprinzessin.
Wenn Sie sich für Kendra interessieren, aber aufgrund Ihrer Krankheit zögern, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir informieren Sie gerne und offen über ein Leben mit einem an Leishmaniose erkrankten Hund, über evtl. auftretende Kosten und mögliche Behandlungen. Bitte geben Sie Kendra die Chance zu zeigen, was in ihr steckt, nämlich ein perfekter Familienhund, der nur ein wenig mehr Aufmerksamkeit und Fachwissen erfordert als ein zu 100% gesunder Vierbeiner!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kendra - möchte die Welt entdecken"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück