Anzeige-Nr.: 437102
vom 15.10.2016
65 Besucher

Seppel - der grosse Liebling der Pfleger

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2-3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0173/7371378 ab 17 Uhr


Beschreibung
Also, wenn Sie mich fragen: Der absolute Spitzenreiter der Kategorie “Lustigster Hund” ist der Rauhaardackel. Diesen fröhlichen Gesellen sieht man doch auf den ersten Blick an, dass ihnen der Schalk im Nacken sitzt und sie schon wieder dabei sind, neue Streiche auszuhecken. Natürlich kann so ein Hund auch manchmal anstrengend sein, denn ein solches Maß an Intelligenz geht meist einher mit außerordentlichem Organisationstalent, was Blödsinn und Dummheiten anbelangt. Trotzdem- beim Anblick eines Rauhaardackels schleicht sich unweigerlich ein breites Grinsen auf mein Gesicht…
Seppel gehörte einem Jäger in Madrid, der für den kleinen Rüden nichts weiter als laute Worte und Schläge übrig hatte. Vermutlich war Seppel, ganz Dackel, nicht unbedingt die gehorsame Jagdmaschine, die sein Besitzer sich vorgestellt hatte, doch was dieser mit dem Junghund vorhatte, taugt absolut nicht als Erziehungsmaßnahme: Seppel sollte getötet werden.
Zum Glück erfuhr eine Mitarbeiterin der ARCA Sevilla von diesem Vorhaben und holte den lustigen Kerl dort weg.
Der ca. 1,5 Jahre alte (Stand 07/ 2016) Jungspund lebt nun also in Gesellschaft seiner Artgenossen im örtlichen Tierheim. Natürlich hat er nach kurzer Zeit seine gute Laune und sein breites Hundegrinsen wieder gefunden und auch der verschmitzte Dackelblick ließ nicht lange auf sich warten. Seppel ist offensichtlich froh, den Fängen des Jägers entkommen zu sein und freut sich nun über die wenigen Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten im Shelter. Natürlich muss unser strubbeliger Springinsfeld noch vieles lernen: Bisher kennt er das Leben im Haus noch nicht, er hat noch nie in völliger Ruhe auf einem weichen Bettchen schlafen dürfen und wurde noch nie von seinem geliebten Menschen ins Land der Träume gekrault.
Seppel möchte die Welt entdecken (oder zumindest die weitere Umgebung seines neuen Zuhauses), er möchte vieles lernen, Dummheiten machen und wissen, dass man ihm trotzdem nicht lange böse ist. Sind sie bereit, sich mit diesem kleinen Clown eine Menge Freude ins Haus zu holen, über seine Streiche zu lachen und jeden Morgen von einer fröhlichen, feuchten Dackelschnauze geweckt zu werden? Dann nichts wie los, Seppel hat sein bescheidenes Bündel bereits gepackt!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Seppel - der grosse Liebling der Pfleger"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

*Pflichtfelder

<< Zurück