Anzeige-Nr.: 437529
vom 16.10.2016
44 Besucher

Jule - ein kleiner Stern sucht Liebe

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Griechenland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGriechische Fellnasen e.V. 
84130 Dingolfing

Telefon: 08731 - 7865


Beschreibung
geboren 2/2016
Endgr. vermutl. 45-50 cm
Aufenthalt Notplatz Griechenland

Auch Julchen ist inzwischen gewachsen.
Sie ist unendlich traurig das ihre 4 Geschwister nicht mehr bei ihr sind.
Mit ihren anderen 3 Geschwistern ist sie sehr lieb und natürlich muss das fröhliche Mädchen noch einiges lernen.


Die Mama von .... hat ihre Welpen in ihrer größten Not direkt vor dem Geschäft einer Griechin geworfen.
Da das Geschäft dierkt an einer Schnellstraße liegt musste die kleine Familie dringend von dort entfernt werden.
Wir konnten einen Notplatz finden wo alle untergekommen sind.
Inzwischen sind die Kleinen fast 4 Monate alt.
Sie haben alle ihre vorgeschriebenen Puppy und Tollwutimpfungen erhalten.
Die Kleinen sind putz munter und welpentypisch sehr verspielt.
Alles wird neugierig erkundet und angeknabbert.
Manchmal muss aber Mama noch dazwischen gehen damit die Kleinen nicht um jede Kleinigkeiten streiten.
Aber auch in der Sonne zu liegen und einfach zu dösen gefällt den Zwergen sehr gut.
Stubenrein sind sie noch nicht und auch eine Hundeschule werden sie besuchen müssen.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Juli 2016 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Thessaloniki nach Frankfurt
von Thessaloniki nach München
von Thessaloniki nach Stuttgart
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jule - ein kleiner Stern sucht Liebe"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück