Anzeige-Nr.: 437648
vom 16.10.2016
60 Besucher

Ambra wünscht sich ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09401 605830


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 01. März 2015
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 30 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 74933 Neidenstein

Während unserer Gruppenreise im Mai 2016 nutzten wir die Gelegenheit, auch dem Rifugio der LIDA in Olbia einen kleinen Besuch abzustatten. Neben einigen Welpen, die uns vorgestellt wurden, bat man uns auch ein paar erwachsenen Hunden zu helfen. Sie würden sonst wahrscheinlich in der Masse der Hunde untergehen und im Laufe der Zeit immer weniger Chancen haben, in ein normales Leben in einer Familie gehen zu dürfen.

Natürlich konnten wir diese Bitte nicht abschlagen. Zwei dieser -fast vergessenen- Hunde sind Ambra und Alfietto. Die beiden kamen mit ihren Geschwistern als Babys ins Canile, und während die anderen Geschwister schon längst das Canile verlassen konnten, blieben die beiden armen Seelchen zurück.

Doch wir sind sicher, dass es in Deutschland bereits Familien gibt, die nur darauf warten, einem dieser beiden netten kleinen Hunde ein gutes Zuhause zu geben. Ambra und Alfietto sind freundliche, aufgeweckte, quirlige junge Hunde, die perfekt zu aktiven Familien passen, die gern in der Natur unterwegs sind.

27. September 2016:
Ambra durfte vor kurzem auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen, hat sich gut eingelebt und ihre anfängliche Scheu zusehends verloren. Sie läuft schön an der Leine, macht gerne ausgedehnte Spaziergänge und besitzt keinen ausgeprägten Jagdtrieb. Das verspielte Hundemädchen ist neugierig und aufgeschlossen, geht jedoch nicht direkt auf fremde Menschen zu, sondern verschafft sich zunächst mit etwas Abstand ihren ersten Eindruck. Sie hat keinen regelmäßigen Kontakt zu Katzen, könnte sich mit Samtpfoten im neuen Heim jedoch sicherlich anfreunden.

Wenn Sie die bezaubernde Hündin bei sich aufnehmen möchten und ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Reg
Fon: 09401 605830 (ab ca. 19 Uhr)
Mobil: 0179 7742733
E-Mail: karin.reg@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ambra wünscht sich ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück