Anzeige-Nr.: 437717
vom 16.10.2016
58 Besucher

Mika - lieber Schmusekarter

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

BKH-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerhilfe Bulgarien e.V. 
36326 Antrifttal

Telefon: 06631-7083076


Beschreibung
Mika - lieber Schmusekarter

9. Juni 2016

Auch Mika ist immer noch so, wie ich ihn vor 9 Monaten kennen gelernt habe...

Ein Traum von Kater!

Doch leider kann er nicht von alleine auf die Toilette... daher wird er wahrscheinlich sein ganzes Leben im Katzenhaus verbringen.

Er schickt dennoch neue Fotos und irgendwo wartet bestimmt sein Mensch.

11. November 2015
Unser Schatz Mika schickt mal neue Fotos <3 Er sieht wunderschön aus.

Mika, du wunderschöner Mika. Ich habe dich als den tollsten Kater der ganzen Villa kennengelernt. Jeder der dich kennenlernt, wird sich in dich verlieben. Nur leider kannst du nicht von alleine pullern und kacken. Wenn er es von alleine macht, dann nur nachts.

Mit den richtigen Medikamenten kann er es von alleine. Leider gibt es diese in Bulgarien nicht. Wer hilft ihm endlich? <3

Wer Mika ein Zuhause gibt, der bekommt das größte Kuschelmonster weit und breit. Er hat soviel Liebe zu verschenken.

29. September 2015

Das ist unser Mika.

Mika wurde Anfang März in Pazardjik von der Straße gerettet und ins Katzenhaus gebracht, nachdem wir einen Hinweis über die Facebook-Seite von Animal Hope Plovdiv bekommen haben. Ihm ging es körperlich sehr schlecht, denn er war total abgemagert, voll von Parasiten und extrem schmutzig. Es war zunächst nicht klar, weshalb er in diesem katastrophalen Zustand war. In der Tierklinik wurde leider auch keine Ursache gefunden. Sein Retter, der uns über Facebook auf Mika aufmerksam gemacht hatte, nahm Mika schließlich zu sich. In einer Plovdiver Tierklinik wurde Mika nochmal gründlich untersucht und auch Röntgenaufnahmen gemacht. Leider hat er gebrochene Wirbel in der Wirbelsäule und kann aufgrund von Folgeschäden an den Nervensystemen nicht kontrolliert Kot und Urin absetzen. Ihm wird nach einem genauen Zeitplan beim Absetzen von Kot und Urin geholfen, damit er sich nicht zwischendurch unkontrolliert entleert. Sein Schwanz wurde amputiert, da er ihn nicht benutzen kann.

Mika ist super sozial gegenüber anderen Katzen und sehr verschmust. Ihm geht es in der Villa viel, viel besser und seine Gesundheit hat sich stabilisiert.

Wer gibt dem lieben Kerl ein schönes Zuhause, möglichst ein Haus mit gesichertem Garten?
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mika - lieber Schmusekarter"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück