Anzeige-Nr.: 437735
vom 16.10.2016
168 Besucher

leuchtende Augen: MOWGLI in Neustadt/ALM

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKatzenhilfe Katzenherzen 
65366 Geisenheim

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
NEWS : Mowgli befindet sich mittlerweile auf Pflegestelle in Neustadt an de Weinstraße angekommen und sucht von hier aus ein Zuhause. Er wurde in Deutschland dem Tierarzt vorgestellt und dieser geht davon aus, dass er viel jünger ist als angenommen. Auch sein ganzes Verhalten ist mehr als das eines jungen ungestümen Katers. Leider hatte er Probleme mit den Zahnfleisch, weshalb ihm ein ganzer Schwung Zähne gezogen werden musste. Mowgli stört das nicht im geringsten ;).

Mowgli ist ein anhänglicher Katermann, der seine Pflegeeltern auf Schritt und Tritt verfolgt und gerne mit ihnen plaudert. Sein Highlight ist das Aquarium - Katerfernsehen für Mowgli. Er zeigt mittlerweile allerdings auch, dass er gerne in Freigang möchte. Gerne auch als Einzelprinz, wenn seine Menschen ausreichend Zeit für ihn haben. Er wäre der ideale Familienkater, denn vernünftige Kinder findet er prima.

Wie lange er schon in der Auffangstation in Spanien saß konnte uns unsere Ansprechpartnerin in Spanien gar nicht genau sagen, doch wird es mindestens ein Jahr gewesen sein. Als Lackfellchen hat er es besonders schwer ein Zuhause zu finden, was wir im Grunde nicht verstehen können. Rabenschwarzes glänzendes Fell, leuchtende Augen zum darin versinken, was gibt es edleres? Ein Minipanther für Zuhause!

Aber um auf Mowgli zurück zu kommen: Der Bub saß nun in der Auffangstation seit Monaten, unsere Ansprechpartnerin hatte ihn immer im Blick und hoffte auf seine Chance. Diese sollte schneller kommen als erwartet, allerdings nicht in Form eines neuen und endgültigen Zuhauses, sondern Mowgli wurde zum Notfall. Er bekam starken Durchfall und hätten wir ihn nicht herausgeholt wäre er ernsthaft krank geworden und hätte die nächsten Wochen nicht überlebt.

Mowgli wurde in der Klinik behandelt und sollte natürlich nicht mehr in die Auffangstation zurück. Er befindet sich nun in Spanien in einer der wenigen Pflegestellen vor Ort und zeigt dort was für ein zauberhafter Katermann er ist. Er verträgt sich prima mit den vorhandenen Katzen und dem dort lebenden Hund, findet Menschen einfach nur klasse, ein wirklich unkomplizierter Katermann.

Mowgli ist für einen Kater eher klein und zart gebaut, er hätte im neuen Zuhause gerne ein liebes Katzenmädel zur Gesellschaft. Für einen ruppigen Kater ist er eher nicht der passende Partner.

Mowgli ist im Mai 2010 geboren, kastriert, auf FIV/FeLV negativ getestet, grundimmunisiert gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose, hat einen Chip und einen Pass . Für die bisherige medizinische Versorgung hätten wir gerne eine Kostenbeteiligung in Höhe von 140,00 Euro. Besiegelt wird alles mit einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie diesem zauberhaften, bildschönen, herzensguten Katermann ein Zuhause schenken? Wenn ja, bitte melden Sie sich gleich bei Susanne Dippold unter susanne.dippold@katzenherzen.de
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"leuchtende Augen: MOWGLI in Neustadt/ALM"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück