Anzeige-Nr.: 437978
vom 16.10.2016
89 Besucher

Adrian, schüchterner Hundeteenie

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco Andaluz (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Beschreibung
Adrian ist ein wunderschöner Podenco-Junge. Er ist noch sehr vorsichtig, aber gleichzeitig auch sehr neugierig. Adrian muss noch lernen, dass er viel mehr Vertrauen in die Menschen fassen kann. Mit den anderen Hunden ist er völlig problemlos im Umgang, denen vertraut er... Katzen sind sicherlich ebenfalls kein Hindernis. Bei Bedarf können wir dieses gerne vor ort testen.

Adrian (z. Z. 47 cm, noch nicht ganz ausgewachsen, geb. ca. 02/2016) wurde in Marbella (Spanien) gefunden und wartet nun im lokalen Tierheim Triple A auf den Start in ein Leben als Familienhund.

Für Adrian suchen wir Menschen, die ihn weiter in seiner Vertrauensbildung unterstützen und fördern, so dass er eines Tages ein fröhliches und unbeschwertes Hundeleben führen kann. Ein souveräner Ersthund an dem sich Adrian orientieren kann, wäre sicherlich wertvoll und würde ihm viel Sicherheit geben und seine Entwicklung positiv beeinflussen. Sobald Adrian sich in seinem neues Leben eingefunden hat, wird er altersgemäß sicherlich ein aktiver und bewegungsfreudiger Rüde sein.

Adrian wird, sobald es sein Alter zulässt, kastriert. Er ist, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Adrian, schüchterner Hundeteenie"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück