Anzeige-Nr.: 438670
vom 17.10.2016
181 Besucher

Luck sein Tötungstermin stand schon fest

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco-Katalan.Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05102-6546


Beschreibung
Luck ist einer von den vielen Hunden, die täglich in der städtischen Perrera von Malaga landen und dort darauf warten, geopfert zu werden. Sein Tötungstermin stand bereits fest, aber der liebenswerte Rüde wurde gerade noch rechtzeitig von Mitarbeitern des Refugios entdeckt, die in regelmäßigen Abständen die Tötungsstation aufsuchen, um Hunde von dort weg zu holen. Diese Rettungsaktionen unternehmen die Tierschützer immer dann, wenn Plätze im Tierheim durch Vermittlungen frei geworden sind. An jenem Tag zählte Luck zu den Glücklichen, die diesen grässlichen Ort für immer verlassen durften. Er kam aus einem Zwinger und landete in einem anderen Zwinger ... Er kommt nicht gut mit dem Leben hinter Gitter zurecht. Er ist unruhig und kann sich nicht gut anpassen. Aber langsam beginnt er, sich mit seinem Schicksal abzufinden ... Luck ist ideal geeignet für eine sportliche Familie, die ihn zum Joggen mitnimmt, wo er seine Energie abbauen und seine innere Unruhe stillen kann. Möchten Sie Luck bei sich aufnehmen und ihn zu einem ausgeglichenen und glücklichen Hund machen? Wenn ja, dann nehmen Sie bitte ganz schnell Kontakt mit uns auf, damit wir den hübschen Hundebub auf seine Reise in eine schöne Zukunft vorbereiten können. Viel Glück, lieber Luck!!!

Infos aus Spanien

Rasse: Podenco-Katalanischer Schäferhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. Mitte 2014
Grösse: 42 cm Schulterhöhe
Gewicht: 13 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Luck ist ein aktiver und verspielter Hund. Er ist fröhlich und sympathisch. Im Zwinger leidet er immer noch und ist unruhig, und wenn wir zu ihm in den Zwinger gehen, dann packt er einen mit den Zähnen, um Aufmerksamkeit zu gewinnen und damit wir ihn herausholen. Er macht das nicht mit allen Freiwilligen, sondern nur mit denen, die ihn nicht kennen. Idealerweise beachtet man ihn gar nicht groß, wenn man zu ihm in den Zwinger geht und dann legt man ihm die Leine an. So benimmt er sich normal. Er hat nicht gerne Wasser und wenn die Betreuer mit dem Wasserschlauch kommen um zu putzen, dann beißt er normalerweise in den Wasserstrahl. Luck kann mit weiteren Hunden zusammenleben. Er teilt sich derzeit einen Zwinger mit 7 weiteren Hunden, dennoch denken wir, dass es besser für ihn wäre, wenn er alleine in der Familie wäre, damit diese ihm ihre ganze Aufmerksamkeit schenken kann. Durch den Zaun verbellt er andere Hunde und mit Katzen haben wir ihn nicht getestet. An der Leine geht er gut.

( Refugio )

Möchten Sie Luck bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Luck sein Tötungstermin stand schon fest"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück