Anzeige-Nr.: 439282
vom 19.10.2016
59 Besucher

Titto

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Kartäuser

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 020271 - 98 30 38 (ab 19 Uhr)


Beschreibung
Steckbrief

Geburtsdatum: April 2010
Geschlecht: männlich
Rasse: Kartäuser
Kastriert: ja
Geimpft: Tollwut, Katzenschnupfen/Seuche
Gechippt: ja
FIV: negativ
FELV: negativ
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: denkbar
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Freigang: ja
Pflegestelle (mit PLZ): Sardinien

Titto

Nocciolino und Titto – endlich frei nach Jahren!

Für Nocciolino, der gerade erst ein Jahr alt ist, dauerte die Gefangenschaft nicht so lange wie für seine Katzenfreund Titto. Er lebte drei Jahre unter den gleichen, unerträglichen Bedingungen. Beide wurden von einer Tierschützerin mit großen, mentalen Problemen auf Sardinien gefunden. Die Frau versucht, die Katzen vor allem zu schützen, indem sie diese in einem Badezimmer nur mit Oberlicht hält. Damit die Tiere frische Luft bekommen, werden sie einmal am Tag in einer Transportbox vor die Türe gestellt. Seit vielen Jahren versuchen wir mit den entsprechenden Behörden Druck zu machen, um diese Tierhaltung zu verbieten, aber die Mühlen der italienischen Bürokratie mahlen langsam und dieser menschlichen und tierischen Tragödie wird auch keine Priorität gegeben. Manchmal jedoch haben ein paar Katzen Glück und werden verstoßen, dann kommen sie zu uns und können bei uns ihr neues Leben in Freiheit starten. Wie traurig ist es immer, mit ansehen zu müssen, wie sehr diesen Katzen jegliche Gerüche, Geräusche und einfach jeglicher Impuls gefehlt hat. All das lernen sie jedoch in unserer Auffangstation sehr schnell und genießen sichtlich die neue Freiheit.

Jetzt sind wir auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause für Titto, gerne auch als Zweitkatze.

Er ist sichtlich aufgeblüht und legt seine anfängliche Scheu jeden Tag ein bisschen mehr ab.
Titto ist bei Ausreise nach Deutschland geimpft, gechippt, entfloht und entwurmt.

Update November 2013
XXL Katzen suchen Menschen mit XXL Herz …
In der Zwischenzeit haben sich Titto und Nocciolino gut im Katzenpark im Rifugio in Santa Teresa eingelebt.
Während Nocciolino sich sofort an jeden Zweibeiner zum Schmusen ranschmeißt, beobachtet Titto dies erstmal aus sicherer Entfernung. Nach einiger Zeit siegt allerdings die Neugier und auch er möchte dann schmusen.
Beide Katzen sind etwas „grösser“ geraten als die übrigen Katzen im Katzenpark.
Deshalb hier noch einmal ein Aufruf für die beiden XXL-Tiger.
Wir vermitteln bundesweit!

Bitte fordern Sie unseren Bewerbungsbogen für eine Tieradoption an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: katzenadoption@respektiere.com

Danke.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Manuela Esser
Tel-Nr.: 02271 – 98 30 38 (ab 19 Uhr)
E-Mail: manuela.esser@respektiere.com




Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab April 2014 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Olbia nach Köln-Bonn
von Olbia nach Düsseldorf
von Olbia nach Stuttgart
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Titto"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

*Pflichtfelder

<< Zurück