Anzeige-Nr.: 439363
vom 19.10.2016
41 Besucher

Rubi, ein kleiner Fratz

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Traurige Hundeherzen 
27478 Cuxhaven

Telefon: 04202/9884599


Beschreibung
Rubi


Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 2012 geboren
Größe : ca. 48 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Weiß, grau, strubbelig und doch auch weich, ja, das bin ich, die kleine Rubi!

Ich habe tolle Stehohren und einen aufgeweckten Blick! Meine Rute trage ich ganz kurz...ob das so angeboren war, weiß man nicht.

Welche Hunderassen sich in mir verbergen, ja, das bleibt wohl ein Geheimnis! Vielleicht ein Schnauzer in Salz und Pfeffer, ein Puli oder ein Schaf...ach...das ist ja gar keine Hunderasse! Ich habe aber ein ruhiges Wesen und sehne mich nach Zuneigung und Ansprache. Wahrscheinlich werde ich mit meinen 48 cm auch noch gut auf euren Schoß passen, um euch ganz nah sein zu dürfen!
Probleme werde ich euch nicht bereiten, wenn ich ganz in Ruhe mein Köfferchen bei euch auspacken darf!
Hoffentlich recht bald, denn das Tierheim ist nicht der richtige Ort für mich!



Meine Geschichte :

Ich wurde in einer Tötungsstation auf dem Land entdeckt und bin hier in das Tierheim übernommen worden.
Echt, ein riesen Glück...man hätte mich sonst nach Ablauf der Frist getötet!
Ich darf gar nicht daran denken...

Als ich erstmalig aufgefunden wurde hatte ich eine große schwere Kette um meinen Hals. Meine Betreuer vermuten, das ich ein Kettenhund in Miniaturausführung war und garantiert kein tolles Leben hatte. Irgendwie konnte ich mich befreien oder bin befreit worden und bin einfach nur losgelaufen! Wohin...keine Ahnung...ich kannte ja nur den Radius meiner Kettenlänge!

Im Zwinger leide ich so sehr! Ich belle und weine, weil ich den menschlichen Anschluss suche und brauche!
Wieder nur ein kleiner Raum ohne Lebensfreude! Bitte, holt mich hier heraus...auch eine Pflegestelle wäre schon toll!
Ich verzweifele hier im Zwinger und möchte so gern über Wiesen und Felder laufen und euch auf euren Abenteuern begleiten.
Ist das wirklich so viel verlangt von einem kleine Strubbelhund, wie mir?


Was ich mir wünsche :

Ich suche ein Zuhause in dem ich viel bei meinen Menschen sein darf.

Ich werde euch sicher gern überall hin begleiten und Spaziergänge mit euch gemeinsam werden mich überglücklich machen. Platz brauche ich nicht wirklich viel, aber ein Kuschelkörbchen wäre schon toll, wenn ich gerade mal nicht bei euch sitzen darf oder kann
Bei der Fellpflege bin ich wohl ein wenig auf eure Hilfe angewiesen, denn da kann man gewiß noch ein wenig mehr Glanz rausholen

Sucht ihr einen kleinen, verschmusten und dankbaren Schatz,ja, dann seid ihr bei mir genau richtig!

Bewerbt euch für mich und meine Vermittler erklären euch den Ablauf meiner Adoption! Sie sind sehr nett...traut euch!



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rubi, ein kleiner Fratz"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück