Anzeige-Nr.: 441050
vom 22.10.2016
25 Besucher

Roberta sucht Paten

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzRifugio Canalba e.V. 
56459 Guckheim

Telefon: 0049(0)151 1273 0341


Beschreibung
Paten gesucht

Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin, kastriert
Geboren: 15.05.2009
Farbe: schwarz-weiß
Größe: ca. 60 cm

in Canalba seit 08/2009

Roberta kam wie ihre Brüder zusammen mit ihrer Mutter, Mama Roma, bereits im Alter von wenigen Monaten zu uns ins Canile. Wie auch der Rest der Familie, zeigte sie sich von Beginn an als überaus zurückhaltend und ablehnend.
Da ihre Mutter ihr was den Umgang mit Menschen anbelangt mit sehr schlechtem Beispiel voranging, entwickelte sich Roberta zu deren Abbild.
Nun sind einige Jahre vergangen und Roberta ist eine nicht vermittelbare Hündin geworden
Ebenso wie ihre Brüder wird auch sie den Rest ihres Lebens im Tierheim verbringen müssen- schade für diese Hündin.
Vielleicht wäre es mit viel Zuwendung und Zeit möglich gewesen, diese Hündin aus ihrer Isolation herauszuholen- aber im stressigen Tierheimalltag war dies leider nicht möglich.

Um ihr das eintönige Tierheimleben etwas schöner zu gestalten, hoffen wir für Roberta, dass sie vielleicht einen Paten findet, der an Sie denkt und sie durch Sach- oder Geldspenden unterstützen möchte.

Weitere Informationen:
Paten gesucht

Aufenthaltsort: Italien
Organisation: Rifugio Canalba e.V.
Partnertierheim: Canalba, vertreten durch Rifugio Canalba e.V.
Ansprechpartner: Gisela Zierke
Email: gisela@rifugio-canalba.de
Telefon: 0049(0)151 1273 0341

Besuchen Sie Roberta auch auf unserer Homepage
www.rifugio-canalba.de

Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Roberta sucht Paten"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück