Anzeige-Nr.: 444185
vom 28.10.2016
194 Besucher

DIE TRAURIGE AUREA HAT SO VIEL ZU GEBEN

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 02166-2171116


Beschreibung
Unsere liebe Teresa in Portugal staunte nicht schlecht, als sie morgens vor ihrer Türe eine kleine Familie ausgesetzt fand, Mama Aurea mit 4 Babys. Sie nahm die kleine Schar schnell mit zu sich und versorgte sie erst einmal mit frischem Wasser und Futter. Alle hatten noch Glück im Unglück, denn immerhin brachten ihre Besitzer sie heimlich zu Teresa und töteten sie nicht.

Die Babys sind inzwischen wundervoll in Deutschland vermittelt, aber Mama Aurea wird es schwer haben. Sie wurde ganz offensichtlich geschlagen und misshandelt, denn sie ist schüchtern und hat erst einmal Angst vor den Menschen. Immer wirkt sie etwas traurig. Aber schon jetzt ist zu merken, dass mit dem nötigen Training und viel Geduld ein wahres Schätzchen aus ihr wird.

Aurea war eine überaus liebevolle und fürsorgliche Mama. Jetzt meidet sie die anderen Hunde und geht immer wieder zu dem Raum, wo sie mit ihren Babys glücklich war, obwohl diese schon lange vermittelt sind. Es ist rührend und zerreißt einem das Herz. Dieser Hund hat so viel zu geben – es wird Zeit, dass sie diese Liebe auf ihre neuen Menschen übertragen kann.

Die hübsche Maus sieht aus wie ein Mini-Schäferhund, ist ca. 45 cm groß und wiegt ca. 12 kg. Wir glauben, dass sie so um 2010 geboren wurde. Damit ist sie noch jung genug für einen Neuanfang in Deutschland.

Aurea durfte nie Geborgenheit kennenlernen, sich nicht in einer eigenen Familie aufgehoben fühlen, sonst wäre sie nicht so schüchtern. Wer zeigt der liebenswerten, kleinen Hündin, dass es das Schönste auf der Welt ist, beschützt bei ihren Menschen zu leben? Sie wird es mit absoluter Treue danken.

Aurea kommt gechipt, geimpft, mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage http://tino-ev.de

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt
Kontakt: 02166-2171116
Email: info@tino-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"DIE TRAURIGE AUREA HAT SO VIEL ZU GEBEN "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück