Anzeige-Nr.: 444261
vom 29.10.2016
93 Besucher

POGI MUSSTE SCHRECKLICHE SCHMERZEN ERLEI

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
10 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerz für Ungarnhunde e.V. 
30952 Ronnenberg

Telefon: 0421/70896296


Beschreibung
Aufenthaltsort:Tierheim Ungarn
Dort seit:27.08.2016
Rasse:Mischling
Farbe:Schwarz
Geburtsdatum:ca. 05.2006
Größe:25-30
Kastriert:Tierarztentscheidung
Katzenverträglich:???

Pogi wurde auf der Straße aufgelesen, nachdem sie schon mehrfach dort gesehen wurde. Aufgefallen ist besonders, dass sie auf drei Beinen lief, ein Beinchen hing ungenutzt herab, außerdem war sie völlig verfilzt und in einem schlechten Zustand.

Im Tierheim hat man einen Chip ablesen können, die Besitzerin wurde kontaktiert. Die erzählte, dass Pogis Beinchen schon seit einem Monat gebrochen wäre, angeblich wäre ein Tierarzt vor Ort gewesen und hätte gesagt, dass das von allein heilen würde. Außerdem laufe Pogi ja immer weg von Zuhause. Im weiteren Gespräch kam heraus, dass dort noch ein anderer, größerer Hund lebt, der habe Pogi immer angegriffen, sei für den Beinbruch verantwortlich und habe zudem auch immer die Welpen von Pogi totgebissen! Als Andrea ihr mit einer Anzeige wegen Tierquälerei drohte, überließ die Frau Pogi dem Tierheim.

Pogi ist superfreundlich und zuckersüß. Sie verträgt sich dazu auch noch mit allen Hunden. Doch zunächst muss Andrea mit ihr in die Uniklinik nach Budapest und das Beinchen operieren lassen. Nach der Heilung suchen wir ganz dringend ein liebevolles Zuhause für die kleine Maus, wo sie ein schöner und behüteter Lebensabend erwartet. Sie können sich gern schon für Pogi melden, auch wenn es bis zur Reise noch ein paar Wochen dauern kann.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"POGI MUSSTE SCHRECKLICHE SCHMERZEN ERLEI"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück