Anzeige-Nr.: 444558
vom 29.10.2016
84 Besucher

Reksi sucht Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Beaglemix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2-3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Reksi, mittelgrosser Beaglemischling, 2-3 Jahre alt,kastriert

Dieses goldige Temperamentsbündel muss man einfach mögen. Dass er aus einer Beschlagnahme wegen schlechter Haltung kommt, merkt man ihm überhaupt nicht an. Er ist aufgeschlossen und fröhlich, springt und tanzt vor Freude, wenn man sich mit ihm beschäftigt und liebt alle und jeden, wenn es nicht gerade eine Katze ist. Mit anderen Hunden versteht er sich auch prima. Bisher hat er noch nicht viel gelernt, doch er übt schon fleißig, an der Leine zu gehen und intelligent wie er nun mal ist, wird er bald alle möglichen Tricks auf Lager haben.Für Reksio wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause gerne mit einem ruhigen Zweithund..Reksi ist 57.. Schmallenberg auf einer pflegestelle.

Reksi wurde wegen schlechter Haltung beschlagnahmt, hier der Bericht seiner Pflegestelle (10.10.):
Reksi ist ein bezaubernder Kerl, seit 2 Tagen ist die Rute
immer oben :-) Er ist sehr ruhig, total verfressen, da ist er manchmal
etwas seeehr aufdringlich, da müssen die neuen Leute sicher mit viel
Geduld ran gehen da er bei Essbaren in Kopfhöhe springt und Fortbewegen
nur noch schwer möglich ist. Er hat sicherlich seine Erfahrungen
gemacht, anfangs schnappte er sobald man ihn im Halsbereich -greifen-
wollte. Mittlerweile geht das bei mir problemlos. Bisher hat er
hauptsächlich fressen im Kopf, schmusen naja okay aber besser ist
Leberwurst schlecken ,-) Ich habe ihn noch nie bellen gehört, er ist
absolut mit jedem Hund verträglich, braucht aber keinen weiteren Hund da
er mit ihnen nicht wirklich viel zu tun hat, wilde und spielende Hunde etc
sind ihm viel zu viel, dem geht er direkt aus dem Weg. Wenn Zweithund
sollte es sicher ein ruhiger netter Geselle sein. Kinder sollten in seinem neuen
Zuhause eher nicht sein, ein ruhiges Zuhause bei Menschen die ihn verwöhnen
und die etwas sensibel mit ihm umgehen wäre perfekt. Er braucht etwas Zeit, seine
neuen Menschen sollten nicht erwarten dass er von Anfang an so ist wie sie ihn hier
vielleicht bald kennen lernen. Er ist eher ängstlich und zurück haltend, wird aber jeden
Tag zutraulicher und kommt aus sich heraus. Ein Zuhause in ländlicher Umgebung wäre perfekt.
Textupdate 29.01.2015:
Reksio ist nun seit Anfang Oktober bei uns und hat sich mittlerweile sehr gut entwickelt. Er ist fremden Menschen gegenüber immer noch ängstlich und zieht sich bei Trubel lieber erst einmal zurück. Bei uns ist er mittlerweile richtig angekommen, er ist sehr anhänglich und verschmust. Seinem Pflegefrauchen folgt er auf Schritt und Tritt, auch bei Spaziergängen ist er immer an ihrer Seite. Er lebt momentan bei uns mit 6 anderen Hunden zusammen was völlig problemlos funktioniert.
Reksio ist ein ruhiger und sensibler Hund der schnell verunsichert ist und Probleme mit lauten Geräuschen hat. Daher suchen wir für ihn ein ruhiges Zuhause in ländlicher Umgebung, Kinder sollten im neuen Zuhause nicht sein
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Reksi sucht Zuhause "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück