Anzeige-Nr.: 445044
vom 30.10.2016
57 Besucher

Lava sitzt seit 6 Jahren im Shelter

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutz-miteinander e.V. 
38518 Gifhorn

Telefon: 05371-687266


Beschreibung
Lava ist ein Fundhund. Über ihre Vorgeschichte ist leider nichts bekannt. Die hübsche Hündin lebt seit 2010 im Shelter -Kozhuhovo-.

Lava ist eine sehr freundliche und menschenbezogene Hündin. Wenn ihre Betreuer sie zum wöchentlichen Ausgang aus ihrem Zwinger holen, weiß Lava oft garnicht, wohin mit ihrer übersprudelnden Freude.
Trotz ihres Alter ist sie noch sehr aktiv.

Lava ist grundsätzlich gut verträglich mit ihren Artgenossen. Allerdings möchte sie ihren Menschen am Liebsten ganz für sich alleine haben und reagiert daher recht eifersüchtig, wenn andere Hunde gleichzeitig mit ihr gestreichelt werden möchten.

Mitte 2015 bemerken Lava´s Betreuer, dass die Hündin humpelte und eindeutig beim Laufen Schmerzen hatte.
Sie brachten Lava zum Tierarzt und ließen sie röntgen. Die Diagnose war eindeutig: Lava litt an einer fortgeschrittenen Hüftgelenksdyslasie hinten links.
Ein weiterer Tierarzt bestätigte, was bereits der erste Tierarzt empfohlen hatte: Lava sollte operiert werden. Mit einer Femurkopfresektion sollte Lava von ihrem Schmerzen befreit werden.
Bei dieser Operation wird der Kopf des Oberschenkelknochens entfernt. Es bildet sich in den darauffolgenden Wochen eine Coxarthrose, die den entfernten Oberschenkelkopf ersetzen soll.

Lava wurde im Juni 2015 operiert und hat die ganze Prozedur gut überstanden.
Heute ist sie soweit wieder hergestellt, dass sie schmerzfrei laufen kann und bereit für eine Adoption ist.

Und genau hier kommt das Problem: Lava hat in Russland so gut wie keine Chance, ein schönes Zuhause zu finden. Ihr Alter und ihre Größe, sowie ihre Erkrankung machen eine Adoption fast unmöglich.

Wir möchten versuchen, für diese tolle Hündin ein Zuhause in Deutschland zu finden. Eine nette Familie mit nicht zu kleinen Kindern wäre für Lava sicher super geeignet. Mit Rücksicht auf ihre Eifersucht sollte keine weitere Hündin im Haushalt leben. Ein souveräner, älterer Rüde sollte aber kein Problem darstellen.

Allerdings wäre es für Lava auch in Ordnung, wenn sie ihre neuen Menschen ganz für sich alleine hat.

Lava kennt die Hundeleine und fährt auch problemlos im Auto mit.

Nach 5 langen Jahren im Shelter wäre es wirklich toll, wenn sich das Leben für Lava noch einmal zum Guten wendet und sie endlich dem Leben im Zwinger für immer den Rücken kehren darf.

Der Hund befindet sich zur Zeit noch in Russland, der Transport nach Deutschland, wird über den Verein organisiert. Die Vermittlung erfolgt durch Tierschutz miteinander e.V., nach ausführlichem Vorgespräch und positiver Vorkontrolle, natürlich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Für weitere Fragen steht Ihnen Lava´s Vermittlerin jederzeit zur Verfügung:
Stefanie Söchtig
Email: s.soechtig@tierschutz-miteinander.de
Tel.: 05371-687266
Mobil: 0151-11630984
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lava sitzt seit 6 Jahren im Shelter"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück