Anzeige-Nr.: 445065
vom 30.10.2016
41 Besucher

Vilma - eine Seele von Hund

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
10 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0172/9218300


Beschreibung
Tierschützer wird man nicht von heute auf morgen, in den meisten Fällen liegt die Empathie für unsere Mitgeschöpfe schon in der Familie und der Respekt vor dem Leben wird von einer Generation an die nächste weitergegeben. So verwundert es auch nicht, dass der Vater unserer Tierärztin Montse in einem Dorf vor Linares den Engel der Streuner spielt, viele Hunde durchfüttert, für Zugang zu Wasser sorgt und etlichen kranken und traumatisierten Tieren ein vorübergehendes Zuhause schenkt, sie liebevoll päppelt und sich mit uns freut, wenn einer seiner Schützlinge die Reise ins Glück antreten darf.

Vilma ist sozusagen die Gründerin der Gruppe der Hunde, die auf dem Bauernhof vor Linares in einem losen Verband leben. Obwohl die Hunde dort gefüttert werden, ein Dach über dem Kopf haben (ihnen steht eine Scheune zur Verfügung, die mit Liegestätten ausstaffiert wurde), obwohl die Tierschützer darauf achten, dass verletzte und kranke Hunde versorgt werden, ist diese Art der Unterbringung aber doch weit weg von einem Zuhause, von der Geborgenheit einer Familie, von dem Wissen, bedingungslos geliebt zu werden.

Schon vor einigen Jahren kam Vilma in die Obhut der Tierschützer. Der engagierte Vater unserer Tierärztin fand die schwer verletzte Hündin vor seinem Hof, quer über das hübsche Gesicht des Hundemädchens klaffte eine tiefe Wunde. In der Klinik nähte man die Verletzung, aber natürlich musste die Genesung der Hündin auch nach der Entlassung noch überwacht werden – und so zog Vilma als erste in die liebevolle Pflege auf den Bauernhof. Inzwischen ist die ruhige und anspruchslose Hundedame geschätzte 10 Jahre alt, und langsam wird sie zu alt, um immer auf hartem Boden zu liegen und in einer Gruppe zu leben. Sie genießt zwar die anderen Hunde, geht aber zunehmend auch dem Stress aus dem Weg und zieht sich mit ihren Freunden Barry und Liam zurück. Wir würden uns sehr wünschen, dass Vilma ihren Lebensabend in einem richtigen Zuhause verbringen darf, mit einer Couch, erfahrenen Streichlern, einem Körbchen mit Kissen und einer Heizung im Winter. Viel mehr braucht unsere hübsche Knutschkugel auch gar nicht zum Glücklichsein, und wir hoffen für unsere liebe Freundin, dass sich jemand unserer tollen Adoptanten sich noch berufen fühlt, ihr einen tollen Herbst des Lebens zu schenken. Wir haben schon so viele Wunder gesehen, sicher wartet auch Vilmas.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Vilma - eine Seele von Hund"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück