Anzeige-Nr.: 445176
vom 30.10.2016
52 Besucher

Spaniel TOM

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Spaniel (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3,6 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHunde aus Mallorca 
50996 Köln

Telefon: 0034649558589


Beschreibung
TOM darf auf seiner Pflegestelle bleiben. Für seine laufenden Kosten suchen wir Paten

Der kleine TOM ist ein richtiger Schmusebär! Auf seiner Pflegestelle zeigt er sich sehr umgänglich und benimmt sich der Hündin des Hauses gegenüber sehr charmant - ein wahrer Gentleman!

Der lauffreudige kleine Spaniel spielt gerne mit anderen Hunden und versteht sich auch sehr gut mit Rüden. Wir können uns gut vorstellen, dass er in eine Familie mit Kindern passen könnte, da er sehr sanft und vorsichtig ist.
TOM liebt es, seine Nase einzusetzen und ausgiebig zu schnüffeln, er apportiert zuverlässig und gerne.

TOM ist LM-positiv getestet, aber symptomfrei.
Er hatte uns zwischenzeitlich große Sorgen bereitet, weil er unter sehr häufigen Anfällen zunächst unklarer Ursache litt. TOM bekommt nun eine auf ihn abgestimmte Therapie aus Physiotherapie und Heilpilzen, die seine Symptome sehr gut lindert. Als Ursache für die Anfälle wird eine degenerative Rückenmarkserkrankung vermutet. TOM hat während eines Anfalls keine Schmerzen, er kann dann die Hinterhand nicht kontrollieren und fällt für einen Moment um.

TOM darf auf seiner Pflegestelle bleiben. Für seine laufenden Kosten suchen wir Paten

Weitere Berichte gibt´s im Pflegestellentagebuch unseres Forums: http://forum.hunde-aus-mallorca.de/viewtopic.php?f=14&t=6718
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Spaniel TOM "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück