Anzeige-Nr.: 445981
vom 01.11.2016
50 Besucher

Penny - die eigene Familie begleiten

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Deutscher Schäferhund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzadopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: +49 162 2556666 ab 18 Uhr


Beschreibung
Ein Jahr junge, stattliche Hundedame, menschenbegeistert, bindungsbereit und rundum verträglich auf der Suche nach einem endgültigen Domizil und einem familiären Wirkungskreis.

Penny war vermutlich vor Kurzem ausgesetzt worden, als sie auf der Suche nach Nahrung einer aufmerksamen Touristin auf einem Supermarktparkplatz 'in die Arme' lief. Auf deren Initiative hin, nahmen sich Tierschützer der Schönen an und Penny fand - hoffentlich vorübergehend - Obdach in einem kleinen Tierheim.

Welche Erfahrungen Penny in der Vergangenheit auch immer gemacht haben mag, ihre Bereitschaft, sich auf vertrauensvolle Beziehungen mit Menschen einzulassen, hat daran keinen Schaden genommen. Penny konnte sich eine positve Grunderwartung in die Zweibeiner bewahren und sie ist mit spontaner Freude und sozialem Engagement dabei, wenn es darum geht, mit Mensch und Tier gemeinsame Sache zu machen.
Penny kann mit großen Menschen ebenso gut wie mit kleinen, denen ihre ganz besondere Liebe gilt. Sie genießt den Kontakt mit ihnen und weiß stets um den situativ richtigen 'Umgangston'.
Mit Ihresgleiches - egal ob Rüde oder Hündin - versteht sich Penny bestens. Und auch an ihrem Verhalten gegenüber Vertretern der Samtpfotenfraktion gibt es nichts auszusetzen.
Wieviel familienhundliches know how Penny mit in ihr zukünftiges Zuhause bringt, können wir nicht sagen. Aber Penny verfügt mit Sicherheit über die besten Anlagen für eine zukünftige Karriere als Menschenpartner und Familienhund. Was es diesbezüglich ergänzend zu lernen gibt, wird Penny lernen. Pfote drauf.
Dabei werden sich die Vorlieben der schönen, jungen Dame eher nicht in Richtung 'Sofahocken' entwickeln. Ihr junger, gesunder Körper und der aktive Geist wollen beschäftigt werden.
An der Leine geht Penny bereits sehr gut, verheissen die Ausflüge doch immer Abwechslung vom Tierheimalltag.

Penny wurde negativ auf Leishmaniose getestet.
Sonstige, augenscheinliche Erkrankungen sind nicht bekannt.
Penny ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

Pennys Konstitution und ihr wacher Geist bedürfen aktiver und gern anspruchsvoller Entfaltungsmöglichkeiten. In enger Kooperation mit ihren Menschen das gemeinsame Leben zu 'stemmen', sich einem bunten Alltag, wie einer spannenden Freizeit hinzugeben und dabei Lebensfreude zu kultivieren -dafür ist Penny wie gemacht.
Penny sollte regelmäßig die Möglichkeit zum sozialen Austausch mit Artgenossen erhalten und die freie Natur darf gern eine tragende Rolle dabei spielen. Wenn dem Fräulein Hund darüberhinaus ein Garten in ihrem Zuhause zur Verfügung stünde, fände sie das mit Sicherheit großartig.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Penny - die eigene Familie begleiten"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

*Pflichtfelder

<< Zurück