Anzeige-Nr.: 446789
vom 03.11.2016
27 Besucher

Bigotillo - kleiner Herzensbrecher

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
9 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0173/6205610 ab 17 Uhr


Beschreibung
Bärte – das ist das erste Wort, das einem in den Kopf kommt, wenn man unser lustiges Geschwisterpaar Ornella und Bigotillo (das heißt übrigens „Bärtchen“) zu sehen bekommt. Ornella zeigt mit ihrer klassischen Pfefferfarbe auch gleich, woher die Haarpracht im Gesicht kommt – da hatte wohl ein Schnauzer seine Finger im Spiel… oder besser im Genpool. Bigotillo hingegen trägt stolz schwarz mit goldenen Applikationen, vielleicht ein Hinweis auf einen Pinscher (aber das sei nun wirklich deutlich als wilde Spekulation gekennzeichnet).

Unsere erst sechs Monate alten (Stand 08/2016) Herzensbrecher wurden vor Ende Juni in die Obhut der ArcoNatura gebracht. Eine Familie war mit ihren Vierbeinern vor den Toren Linares' spazieren, als die Hunde an einem alten Bauernhaus plötzlich Alarm schlugen und nicht weitergehen wollten. Die tierlieben Menschen gingen dem Verhalten auf den Grund und fanden in der baufälligen Ruine zwei Fellkugeln, gerade alt genug, um nicht mehr von der Mutter abhängig zu sein, viel zu jung, um allein überleben zu können, übersät von Parasiten, dem Hungertod nahe. Die nette Familie zögerte keinen Augenblick und nahm Ornella und Bigotillo mit nach Linares. Dort benachrichtigten die Retter unsere Partner und gaben die beiden traurigen Welpen in der Tierklinik ab. Nach einem ersten Check war klar, dass den zwei Süßen nichts fehlte, außer ein bisschen Pflege, viel Liebe, gute Mahlzeiten und eine ordentliche Portion Schlaf. So zogen Ornella und Bigotillo in die Welpengruppe des Tierheims und entwickelten (und entwickeln) sich dort prächtig.

Die beiden Geschwisterchen sind äußerst verspielt und sehr anhänglich. Sie suchen stets Kontakt zu den Freiwilligen und kommen auch mit ihren vierbeinigen Mitbewohnern blendend aus. Sechs Monate alte Junghunde gehören aber nicht hinter Gitter oder in einen Betonauslauf, egal, wie bemüht und liebevoll die Helfer dort auch sein mögen, sie gehören in eine liebevolle Familie, in ein bequemes Körbchen, an die Seite von Menschen, die sich nur ihnen widmen können und ihnen das Leben als geliebter Familienhund erklären wollen. Sind Sie vielleicht so ein Mensch, der das für Ornella oder Bigotillo (oder für beide?!) übernehmen möchte?
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bigotillo - kleiner Herzensbrecher"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück