Anzeige-Nr.: 446955
vom 03.11.2016
38 Besucher

Shiva -

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Europa 
79263 Simonswald

Telefon: 0172 - 6284569


Beschreibung
ame: Shiva
Rasse: Schäferhund-Mix
Größe: 65 cm
geboren: 19.08.2009
Mittelmeertest negativ
perros con alma, Zaragoza


Stellt Euch vor Euer Partner nimmt Euch mit auf eine Party wo alle eine andere Sprache sprechen, auch euer Partner. Ihr seid der einzige der kein Wort versteht oder sprechen kann.

Und dann erzählt Euer Partner dort vor allen Leuten was für ein furchtbarer dominanter und streitlustiger Mensch ihr doch seid. Zum Beweis zeigt er dann auf eine Narbe die ihr im Gesicht habt.

Ihr wisst genau dass da etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, aber ihr wisst nicht genau was und vor allem könnt ihr Euch nicht verteidigen! Ihr habt tatsächlich eine Narbe im Gesicht von einem Streit, aber es war ein Streit an dem mehrere beteiligt waren und ihr seid da rein gerutscht. Ihr musstet Euch verteidigen um nicht noch mehr Narben davon zu tragen....

Ungefähr so ging es mir. Mein Herrchen ist ein Nachbar von diesem älteren Ehepaar dass diese private Auffangstation für Hunde betreibt. Wie ihr auf den Fotos seht sprechen wir hier nicht über ein schön geordnetes Tierheim sondern über ein großes provisorisch eingezäuntes Grundstück auf dem wir noch nicht mal anständige Hütten haben. Das war meinem Herrchen egal.

Er ging zu diesem älteren Ehepaar und erzählte ich sei dominant und agressiv mit anderen Hunden, besonders mit Weibchen. Zum Beweis zeigte er mein Ohr aus dem ein großes Stück raus gerissen war. Er wollte mich nicht mehr.

Obwohl das Ehepaar die vorhandenen Hunde kaum vernünftig versorgen kann nahmen sie mich natürlich auf. Zunächst durfte ich sogar mit ins Haus der Leute aus Angst ich würde Streit auf dem Grundstück anfangen. Aber ich bin gar nicht streitsüchtig. Im Haus zeigte ich mich freundlich und dem Menschen gegenüber sehr anhänglich und stets mit dem Wunsch alles richtig zu machen, so wie es sich für einen Schäferhund gehört. Zur 'Belohnung' durfte ich dann nicht mehr im Haus leben sondern musste mit auf das Grundstück zu den 30 oder 40 anderen Hunden. Menschen sind so sonderbar.

Ich bin kein junger tapsiger Welpe mehr und das zerrupfte Ohr macht mich nicht gerade hübscher, aber habe ich deswegen kein Glück im Leben verdient? Ich wünsche mir nichts mehr als eine Familie die zu mir steht und wo ich einfach auch mal die 'Prinzessin' sein darf.

OK, einen Prinzen an meiner Seite würde ich noch akzeptieren, aber das ist kein muss.... Wollt ihr mir diesen Platz in Eurem Herzen und Eurem Körbchen einräumen? Dann meldet Euch bei meiner Vermittlerin Bianca Kaiser.

Handy: 0172 - 6284569
E-mail: bianca.kaiser68@gmx.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Shiva - "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück