Anzeige-Nr.: 447528
vom 04.11.2016
54 Besucher

Aria - eine traurige Geschichte

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerztier e.V. 
priv. Pflegestellen

Telefon: 01516 1713845


Beschreibung
Die Geschichte von Aria lässt uns mal wieder mit dem Kopf schütteln… Sie zog im September 2016 in das Asoka-Tierheim in Alicante. Am Tag der offenen Tür besuchten viele Menschen das Tierheim und einige Hunde fanden durch diese Aktion auch ein Zuhause. Aria verlor an diesem Tag ihre Familie… Als alle Besucher weg waren, blieb sie übrig. Sie wurde tatsächlich am Tag der offenen Tür unbemerkt ins Tierheim gebracht und zurückgelassen...

Mit Sicherheit hatte die wunderschöne Hündin bisher kein schönes Leben! Sie war anfangs sehr ängstlich und wir gehen davon aus, dass sie geschlagen wurde. Mittlerweile baut sie Vertrauen zu den Helferinnen und Helfern im Tierheim auf und es geht ihr deutlich besser.

Mit anderen Hunden ist Aria gut verträglich und hat keinerlei Probleme. Sie ist nicht nur sehr hübsch, hat auch ein sehr liebenswertes Wesen. Was ihr jedoch noch fehlt, ist eine eigene Familie, die sie nicht wieder hergibt.
Wer verliebt sich in Aria und zeigt ihr, wie schön ein Hundeleben sein kann?

Abgabe nach erfolgter Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr von 350,- Euro
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aria - eine traurige Geschichte"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück