Anzeige-Nr.: 447535
vom 04.11.2016
36 Besucher

Heimchen, eine Zuckerschnute

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Traurige Hundeherzen 
27478 Cuxhaven

Telefon: 04202/9884599


Beschreibung
Heimchen


Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 2014 geboren
Größe : ca. 40 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Heimchen auf der Suche nach einem eigenen Heim....

Ich bin klein und schwarz und etwas schüchtern. Mein Fell ist wuschelig und etwas länger und sollte gebürstet werden
Ob die Gene eines Terriers, eines Schnauzers oder eines Mudis in mir stecken bleibt wohl mein Geheimnis
In jedem Fall bin ich ein echter Schatz, der sein Herz am rechten Fleck trägt

Vom Wesen werde ich als nett, verschmust und nicht dominant beschrieben. Ich bringe also absolut gute Eigenschaften mit... Da muss es doch eine Gelegenheit für mich geben den ultimativen Familienanschluss zu finden.... Könnt ihr mir dabei helfen?



Meine Geschichte :

Aufgefunden wurde ich auf einer Landstraße...einsam, allein und schwanger.
Gar keine gute Kombination...

Jetzt bin ich bereits kastriert worden und dringend auf der Suche nach meinem großen Familienglück!
Ich habe eine Portion Glück verdient und werde eine ganz liebe Familienhündin sein. + +

Gebt mir bitte diese eine Chance!




Was ich mir wünsche :

Eine Familie, die ihren Hund herzt und liebt, ja, das wäre schön.
Über einen kleinen Garten und ausgedehnte Spaziergänge würde ich mich auch freuen.
Aber noch viel schöner wären die Schmusestunden mit euch

Ich vertrage mich sehr gut mit meinen Artgenossen und so dürfte bei euch schon ein Vierbeiner leben. Da ich ja etwas schüchtern bin, könnte er ein super Lehrer sein und mir die Eingewöhnung erleichtern.

Vielleicht habt ihr ja zufällig ein Körbchen in Größe M frei...dann ruft doch bei meinen Vermittlern an. Sie erklären euch gern den Ablauf meiner Adoption!



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Heimchen, eine Zuckerschnute"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück