Anzeige-Nr.: 451149
vom 11.11.2016
195 Besucher

PAMELA *NOTFALL*

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

kleiner Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
10 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFranz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: 03677 841774 (werktags ab 18:00 Uhr)


Beschreibung
Dringend Gnadenbrotplatz gesucht!

Ob wir wenn wir in die Jahre kommen auch alles verlieren werden? Alles was uns lieb und teuer war, für was es sich gelohnt hat zu leben? Wir auf der Straße landen, ums nackte Überleben kämpfen müssen und letztendlich in einem überfüllten Zwinger landen, die Kälte des Winters ertragen und auf nacktem Beton schlafen müssen? Frierend, ohne Wertschätzung, hilflos und völlig vergessen von unseren Familien? Wie mag man sich da wohl fühlen…

Genau das ist unserer Omi Pamela passiert. Geb. ca. im September 2006 hatte die kleine Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von ca. 30 cm all die Jahre ein Zuhause, was ihr Sicherheit und Geborgenheit gegeben hat. Was dann passiert ist weis niemand, denn plötzlich fand sich das nette Mädel ausgesetzt auf den Straßen Ubeda’s/Südspanien wieder. Aufmerksame Passanten fanden das arme Hündchen und brachten es zu unseren Tiefreunden. Somit hat die freundliche und mit Artgenossen verträgliche Pamela nicht alles verloren, sie ist noch am Leben. Doch was ist das jetzt für ein Leben? Eingesperrt in einem kargen Zwinger, keine Zuwendung, keine lieben Worte und Streicheleinheiten, kein kuscheliges, warmes Bettchen. All das macht dem betagten, äußerst menschenbezogenem Herzchen schwer zu schaffen. Für alte Hunde ist es immer besonders schwer, sich mit der neuen Situation im Tierheim zu recht zu finden und leider ist es auch nicht einfach, für solche armen Seelen schnell ein neues Heim zu finden. So dass wir uns wirklich große Sorgen um die kleine Pamela machen, denn die kalten Temperaturen im Winter tun leider ihr übriges. Es gibt zwar viele Menschen, denen solche Hunde leid tun, aber leider immer weniger Menschen, die einem alten ausrangierten Hund in Not tatsächlich ein warmes Plätzchen schenken, wo sie dann würdevoll ihren letzen Lebensabschnitt genießen können. Trotz ihres Alters gehört Pamela längst nicht zum alten Eisen. Sie ist aufgeschlossen, neugierig und eine eher quirlige kleine Hündin, die aufmerksam alles verfolgt und gern noch so vieles entdecken möchte. Pamela ist bereits prima leinenführig und scheint vieles zu kennen, benötigt dennoch ein eher ruhiges Zuhause. Leider kam ihr Bluttest auf Leishmaniose positiv zurück, so dass wir nun dringend ein liebes Gnadenbrotplätzchen für unsere Kleine suchen. Eines, wo das Herz am rechten Fleck sitzt, schon ein Sofaplätzchen für sie bereit steht und man sich um die süße Maus kümmert, um ihre Gesundheit wieder auf den rechten Weg zu bringen. Pamela wurde bereits auf Medikamente eingestellt, gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf. Ihr Zuhause sollte bevorzugt ländlich liegen, denn unser Mädel wird sich über schöne Spaziergänge durch die Natur freuen. Hat Pamela´s Schicksal auch Sie so sehr berührt wie uns? Dann helfen Sie uns, dass sie so schnell wie möglich ausreisen kann bevor sie sich aufgibt oder gar erfriert und sie sich irgendwann ganz alleine, still und leise auf ihre letzte Reise begibt.

Kontakt: J. Bech
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"PAMELA *NOTFALL*"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück