Anzeige-Nr.: 453379
vom 16.11.2016
41 Besucher

BLACKY UND TESSA SUCHEN ZUSAMMEN

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Beschreibung
Hallo, wir sind Blacky und Tessa.

Vielleicht erscheint es Ihnen etwas sonderbar, dass wir hier zusammen ein Zuhause suchen. Jedoch ist es so, dass wir uns nicht voneinander trennen können. Seitdem uns unsere Retterin Vesna zusammengebracht hat, sind wir untrennbar und lieben uns. Ja wirklich, sowas gibt es auch bei uns Hunden. Darum hat Vesna entschieden, dass sie uns nicht mehr voneinander trennen wird. Wenn wir niemanden finden, der uns gemeinsam aufnehmen möchte, dann werden wir bei Vesna bleiben

Ich Blacky, bin etwas älter als Tessa. Ich bin sehr gelassen und in mich ruhend. Nie mache ich irgendwelche Probleme. Ich bin ein ruhiger Charakter, sagt Vesna. Ich liebe es zu baden und liebe feines Essen. Von meinem Aussehen ähnle ich einem Labrador. Zu meiner Vesna bin ich alleine gekommen. Eines Tages stand ich einfach vor ihrem Gartentor und wollte herein, den ganzen Tag und die ganze Nacht wartete ich. Dann konnte Vesna nicht anders als mich hereinzulassen, obwohl sie schon so viele andere Hunde bei sich hatte. Sie hat mir dann Futter und Wasser gegeben und ich war ihr so dankbar. Wenn ich mich sehr freue und glücklich bin sie zu sehen, knipse ich sie spielerisch ganz zart in ihre Beine vor lauter Freude. Das ist unser Spiel und dann laufe ich vor Freude um sie herum und sie lacht.

Ich bin Tessa und ein wenig jünger als Blacky, mein Liebster. Unsere Vesna hat mich neben einer vielbefahrenen Straße ausgesetzt gefunden. Ich weiß nicht mehr, wer mich dort so hinterlassen hat. Ich war noch sehr jung, aber derjenige hat es nicht gut gemeint mit mir. Er hat mir Schlimmes zu essen gegeben, so dass ich fast daran gestorben wäre. Dann hat er mich mit einem Seil gefesselt, so dass ich mich nicht mehr bewegen konnte. Mit Sicherheit wäre ich gestorben, hätte mich unsere Vesna nicht gerettet.

Nachdem ich mich erholt hatte, sind Blacky und ich zusammen gekommen. Ich bin eine kleine Terrier- Mix Hündin und Blacky muss mich manchmal in meinem Temperament ein wenig zügeln. Er beruhigt mich, wenn ich auf die Nachbarhunde im Gehege schimpfe. Ich denke, ich tue das, weil mir einfach langweilig ist. Ich möchte so gerne etwas erleben und aktiv sein. Blacky versteht sich mit allen Hunden gut. Ich eigentlich auch, aber ich muss es noch etwas besser lernen. Ich liebe alle Menschen ebenso wie Blacky und freue mich, wenn ich Zuwendung und Ansprache bekomme. Leider hat Vesna wenig Zeit dafür und so sehnen Blacky und ich uns sehr danach.

Es wäre wunderschön, wenn Blacky und ich unsere Menschen finden würden, bei denen wir Haus und Garten genießen können und schöne Spaziergänge machen nach der Eingewöhnung und dem Lernen an der Leine zu gehen. Wir ziehen nicht an der Leine, aber sie ist uns fremd und daher müssten wir es erst im Garten üben. Aber das ist ja nicht so schwer. Es hat ja etwas mit Erfahrung zu tun und die haben wir noch nicht. Denn hier hat keiner Zeit mit uns spazieren zu gehen. Leider!

Vergesst uns nicht
Blacky und Eure Tessa
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BLACKY UND TESSA SUCHEN ZUSAMMEN"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück