Anzeige-Nr.: 453663
vom 16.11.2016
29 Besucher

Taiga auf der Straße geboren

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0172/1687697


Beschreibung
TAIGA
Alter: ca. im Juni 2011 geboren
Grösse: mittel (ca. 10 kg)
SH ca. 42 cm
Aufenthaltsort:Albolote Granada/Spanien
Was für ein Leben:
Taiga kam zusammen mit einer ihrer Schwestern zu uns ins Tierheim, als sie beide noch Welpen waren. Ihre Schwester hatte Glück und wurde bald darauf adoptiert, während Taiga sich noch immer bei uns befindet. Mehr als zwei Jahre ist das nun her und die zierliche Hündin hatte nie die Chance, ein eigenes Zuhause kennenzulernen.
Taiga wurde auf der Straße geboren und verbrachte kurze Zeit dort, dann kam sie zu uns ins Tierheim.
Kein Wunder, daß die bildhübsche Taiga Fremden gegenüber etwas schüchtern ist. Bei ihren Hundekollegen zeigt sie aber, daß sie eigentlich eine sehr fröhliche und verspielte Hündin ist; sie verträgt sich bestens mit allen.
Trotz ihrer Schüchternheit merkt man, daß Taiga gerne vertrauen möchte, sie sucht immer wieder den Kontakt zu unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern. Sie ist unglaublich lieb, zärtlich und ganz sanftmütig, eine Seele von Hund.

Bisher nur zweimal durfte Taiga zum Spazierengehen das Tierheim verlassen; sie kennt also fast nichts von der Welt da draußen. Und obwohl sie so unerfahren in Sachen Außenwelt ist, hat sie ihre beiden Ausflüge doch prima gemeistert. Natürlich hatte Taiga anfangs noch etwas Angst vor der Leine und natürlich war sie über alles erstaunt, was ihr begegnete. Aber aufgrund ihres Verhaltens sind wir uns sicher, daß sie sich gut an ein Leben außerhalb des Tierheims gewöhnen würde.
Taiga braucht nur verständnisvolle, geduldige Menschen, die ihr die Zeit geben, alles auf sich wirken zu lassen und die verstehen, daß sie alles erst in Ruhe kennenlernen möchte. Ein bereits vorhandener Hund in der Familie würde ihr bestimmt helfen, sich einzuleben und mutig neue Situationen zu meistern.
Das können Sie ändern!
Wenn Sie Taiga aufnehmen und ihr bei den ersten Schritten auf dem Weg zum Familienhund beistehen möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Sie würden dadurch nicht nur Taiga, sondern auch ihre Pflegerinnen überglücklich machen!
Ein soveräner erst Hund wäre schön,so kann Taiga sich besser einleben,ist aber kein muß
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Taiga auf der Straße geboren "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück