Anzeige-Nr.: 454508
vom 18.11.2016
63 Besucher

Grisha

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Russisch Blau (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Grisha wurde von den Tierschützern aus der staatlichen Perrera in Jerez de la Frontera gerettet. Wie er dorthin gekommen ist, wissen wir nicht.
Seine Geschichte ist uns unbekannt. Nur so viel können wir von ihm erzählen, dass er ein neugieriger, allerdings noch etwas schüchterner Kater ist. Vielleicht hat also Grisha sogar mal eine Familie gehabt und ist nur durch die neuen Umstände noch ein bißchen verschreckt. Aber das alles sind bisher nur Vermutungen. Tatsache ist, der hübsche Katermann konnte der staatlichen Tötungsstation entkommen und lebt jetzt erstmal auf der Finca. Hier ist er im Moment noch in der Ouarantänestation zusammen mit Caesar in einem Käfig untergegracht. Die Beiden mögen sich sehr. Vielleicht waren sie auch schon vor der Perrera zusammen. Es wäre also sehr schön, wenn sie gemeinsam eine Familie fänden.
Update 25.08.2015
Grisha und sein Freund Caesar sind inzwischen raus dem Käfig und leben in einer größeren Katzengruppe. Sie kommen dort beide super zurecht, haben keinerlei Probleme mit den anderen Katzen. Grisha ist noch etwas schüchtern, aber er beobachtet alles und ist immer in der Nähe der Tierschützer, so dass wir davon ausgehen können, dass der Knoten bald platzen wird. Jetzt, da er raus ist aus dem Käfig, sieht man erstmal, was für ein wunderschöner Kater Grisha ist!
Update 06.01.2016
Gute Nachrichten von Grisha: Der Knoten ist geplatzt. Inzwischen streicht der Süße den Tierschützern ständig um die Beine und lässt sich liebend gern streicheln - ebenso wie sein Freund Caesar. Die Beiden sind weiter viel zusammen. Sie sind ein richtiges Dreamteam und sollten unbedingt zusammen bleiben!
Update 13.05.2016
Grisha war mit seinem Freund Caesar reserviert und dann hat es leider doch nicht geklappt. Jetzt suchen die Beiden weiter von der Finca aus ein gemeinsames Zuhause. Grisha liebt Caesar und Caesar liebt Grisha. Deswegen sollten die Beiden weiter unbedingt zusammen bleiben. Beide sind ganz wunderbare Kater, sehr ausgeglichen und zudem sehr schön. So groß und rund, wie der Kopf von Grisha inzwischen geworden ist, könnte man meinen, er hat etwas vom British Kurzhaar in sich. Ein wahrlich toller Katermann!

Aufenthaltsort: Spanien/Cadiz

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.
Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Grisha"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück