Anzeige-Nr.: 455395
vom 20.11.2016
38 Besucher

Frida - braucht einfühlsame Menschen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Pointer (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5-6 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Wunderschöne Frida – was mag ihr widerfahren sein? Wir wissen es leider nicht. Frida wurde einfach ausgesetzt, von spanischen Tierschützern aufgelesen und in die Auffangstation gebracht. Es wäre möglich, dass Frida misshandelt wurde. Sie liebt ihre Holzkiste über alles und zieht sich gerne dorthin zurück. Frida lässt sich streicheln, aber sie hat diesen Genuss noch nicht für sich entdeckt. Wir suchen Menschen ohne Kleinkinder für diese Hündin, die ihr Zeit geben sich einzugewöhnen und sie auf keinen Fall bedrängen. Frida muss lernen, dass man ihr nichts Böses will. Das geht nur in kleinen Schritten. Wenn sie ihr Selbstvertrauen wiedererlangt hat, wird sie, wie alle Pointer, endlos laufen und sich verausgaben wollen. Bis dies soweit ist, kann es dauern. Darüber sollten Sie sich im Klaren sein.
Mit anderen Hunden ist sie verträglich. Von daher wäre ein weiterer souveräner Hund ideal für sie, um ihr die nötige Sicherheit zu geben. Größe und Alter können wir derzeit nur grob schätzen (ca. 55 cm Schulterhöhe; 1,5 – 2 Jahre jung)
Wir würden uns für diese eher zarte Hündin auch über ein kompetentes Pflegestellenangebot freuen.

NEWS:
Frida ist auf ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen.

Mai 2013:
Frida wird jetzt Ronja genannt. Menschen gegenüber ist sie nach wie vor misstrauisch und ängstlich. Ronja benötigt viel Geduld, Einfühlungsvermögen und Liebe, die sie in ihrer Pflegestelle bekommt. Besonderen Halt erfährt sie durch ihre Hundekumpels, mit denen sie auch ausgelassen spielen kann.

Die wunderschöne Ronja ist leider extrem menschenscheu. Ob sie sehr schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht hat, oder gar keine, wissen wir nicht. Aufgrund dieser extremen Ängstlichkeit - auch mit der Bereitschaft zuzuschnappen, wenn sie sich in die Enge gedrängt fühlt - rechnen wir uns keine große Chance aus, dass sie ein adäquates Zuhause finden wird. Aus diesem Grund wären wir für eine Patenschaft sehr dankbar.

Sollte Sie doch Interesse haben, füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Den Link dazu finden Sie hier:

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2014/06/HB_HPIN_26.05.2015.pdf


geb. ca. 2010/2011
Schulterhöhe: ca. 55 cm

Geimpft, gechipt. Leishmaniose positiv aber ohne Symptome.

Schutzgebühr: 300 € zzgl. 50 € Transportkostenanteil


Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Frau Christiane Vaupel
Email: vaupel@hundepfoten-in-not.de
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Frida - braucht einfühlsame Menschen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück