Anzeige-Nr.: 455561
vom 20.11.2016
39 Besucher

Sienna, Pflegestelle 52399 Morschenich

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Reserviert NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundegarten Serres e.V. 
53881 Euskirchen

Telefon: 02251-73640


Beschreibung
Sienna, geb. 10/2014, lebt in einer Pflegestelle in 52399 Morschenich
Sienna (Pointer-, Ridgeback-, Labrador-Mix) wohnt seit Anfang Juni 2015 in ihrer Pflegfamilie in der Nähe von Düren, zusammen mit Miezekatzen, Kaninchen und einigen Hundefreunden. Sie hat sich prächtig entwickelt in dieser Zeit und ist momentan (01.09.2015) ca. 47 cm groß. Vermutlich wird sie noch einige wenige Zentimeter zulegen.
Die kleine Dame ist sehr aufgeweckt und lernwillig. Schmusen ist eines ihrer größten Hobbies! Auf Schritt und Tritt folgt sie auch ohne Leine ihrem Rudel und ihrem Pflegefrauchen. Sienna hat eine Menge Energie, die sie gerne ausleben will. Sie ist neugierig und verspielt, will alles entdecken und am liebsten gleichzeitig noch gestreichelt werden. Schauen Sie sich ihr Video an und verlieben Sie sich in diese Zuckerschnute!
Sienna hat in Griechenland ein Stückchen ihrer rechten Vorderpfote verloren. In Deutschland hat sie eine passgenaue Prothese angefertigt bekommen. Seitdem benutzt sie ihr behindertes Bein wie alle anderen Beine! Lebensfreude pur!!!
Sie hat alle nötigen Impfungen, wurde gechipt und regelmäßig entwurmt.
Wenn Sie mehr über die Kleine erfahren möchten oder Sie sie zu sich nehmen wollen, melden Sie sich bitte bei ihrer Pflegestelle.
Pflegestelle: 0177-347 2645

https://www.youtube.com/watch?v=f03Kc1bOp_c

Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sienna, Pflegestelle 52399 Morschenich"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück