Anzeige-Nr.: 456652
vom 22.11.2016
21 Besucher

Saida - hofft auf ein liebes Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Josefina hat erneut fünf Katzen aus der Perrera in Jerez, der Tötungsstation gerettet. Zwei Käfige der Quarantäne waren frei geworden, weil die Katzen in die Gruppen umziehen konnten. Kurz darauf waren die Käfige wieder belegt, mit einmal zwei und einmal drei Katzen.
Eine der Glücklichen, die auf die Finca umziehen konnten, haben wir Saida genannt. Das ist ein arabischer Name und er passt. Er bedeutet nämlich -die Glückliche-. Die hübsche Maus war am Anfang noch etwas schüchtern, aber das gibt sich schon. Wir gehen davon aus, dass sie an Menschen gewöhnt war und womöglich auch ein richtiges Zuhause gehabt hat. Warum sie das verloren hat und wie sie in Tötungstation gekommen ist, wissen wir leider nicht. Natürlich hatte Saida auch keinen Microchip. Auf der Finca teilt sie sich derzeit den Käfig mit den Katern Mirko und Mo und kommt mit denen sehr gut klar. Wollen wir also hoffen, dass der süßen Saida künftig das Glück immer hold bleibt, und sie bald eine Familie findet, bei der sie dann für immer bleiben kann.

Aufenthaltsort: Spanien/ Cadiz

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Saida - hofft auf ein liebes Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück