Anzeige-Nr.: 457768
vom 24.11.2016
17 Besucher

Africa

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 02271-983038


Beschreibung
Steckbrief

Geburtsdatum: 2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Kastriert: nein, noch zu jung
Geimpft: Tollwut
Gechippt: ja
FIV: negativ
FELV: negativ
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Freigang: ja
Pflegestelle (mit PLZ): Sardinien

Africa – sie wusste, wo sie Hilfe fand!

Africa ist furchtbar verletzt worden, ob absichtlich oder nicht, das wissen wir nicht. Die kleine Katze schleppte sich stark blutend zum Haus von Rossella und blieb dann dort neben den Katzengehegen ihres privaten Rifugios im Gras liegen. Rossella bemerkte sie sofort und wenig später war die dankbare Katze in der Tierklinik. Ihre Halsschlagader war aufgeritzt und tagelang bangten wir um das Leben der jungen Katze.

Die richtige Behandlung und ein wenig Glück haben Africa das Leben gerettet. Jetzt ist die hüsche Tigerkatze über den Berg und sehnt sich nach einem neuen Leben. Natürlich hat diese furchtbare Erfahrung sie ein wenig vorsichtig gemacht aber dennoch ist Africa sehr liebesbedürftig und verschmust, neugierig und lebensfroh. Sie ist verträglich mit allen Artgenossen und auch mit Hunden und liebt es, im Arm ihrer Pflegemama Ausflüge zu machen, dann wird sie wie ein kleines Känguruh im Beutel übers Grundstück getragen. Nun suchen wir für sie eine neue Pflegemama, eine für immer.

Wenn Sie sich für Africa interessieren, melden Sie sich bitte bei uns.
Wir vermitteln bundesweit.

Bitte fordern Sie unseren Bewerbungsbogen für eine Tieradoption an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: katzenadoption@respektiere.com

Danke.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Manuela Esser
Tel-Nr.: 02271 – 98 30 38 (ab 19 Uhr)
E-Mail: manuela.esser@respektiere.com


Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab November 2016 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Olbia nach Köln-Bonn
von Olbia nach Düsseldorf
von Olbia nach Stuttgart
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Africa"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück