Anzeige-Nr.: 457944
vom 24.11.2016
35 Besucher

Wer gibt Bruno eine Aufgabe?

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Dackel Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFellfreunde 
42629 Solingen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Rüde, Mix, geb. 15.03.2010, wird vor Ausreise kastriert

Geschichte:
Bruno wurde zwischen zwei Ortschaften ausgsetzt. Als die Tierheimsarbeiter ihn fanden, war er ziemlich abgemagert und in einem verwahrlosten Zustand.
Bruno ist ein freundlicher Hund, mag Menschen und versteht sich auch gut mit Hündinnen. Bei Rüden zeigt Bruno schon mal gerne, wer das sagen hat. Brunos große Leidenschaft ist das Buddeln, oft gräbt er so tiefe Löcher in seinem Zwinger, dass nur noch das Hinterteil herausschaut. Im Tierheim gibt es kaum Abwechslung, da ist so ein Mausloch schon ein großer Reiz. Wenn man sich mit Bruno beschäftigt und ihn körperlich und geistig fordert, wird die Buddelei sicher weniger werden.
Für Bruno suchen wir ein schönes Zuhause mit Garten und liebevolle Besitzer, die keinen Wert auf Englischen Rasen legen.
-------------------------------------------------------
Aufenthaltsort: Tierheim Gyula, Ungarn
Im Tierheim seit: 2015

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, bitten wir ALS ERSTEN SCHRITT um das Ausfüllen der Selbstauskunft.

http://www.fellfreunde.de/selbstauskunft-2/


So können wir am besten bei der Suche nach einem -passenden- Vierbeiner behilflich sein.

Der Vermittler wird Sie gerne zu weiteren Details kontaktieren.
------------------------------------------------------------
Kontakt und Infos: Natalie Niermann, n.niermann@fellfreunde.de


Alle unsere vierbeinigen Fellfreunde sind altersgemäß geimpft, entwurmt und gegen Ekto-Parasiten behandelt und ab einem Alter von einem Jahr auch kastriert. Sie sind bei Ausreise gechipped, haben einen EU Heimtierpass sowie ein Gesundheitszeugnis und warten nur darauf, dass sich jemand genau in ihr Gesichtchen verguckt. Der Transport findet mit einem professionellen Tiertransporteur mit allen erforderlichen Genehmigungen (TRACES-Zulassung) statt und wird beim jeweiligen Veterinäramt angemeldet.
Vermittelt wird dieser Fellfreund gegen Schutzvertrag und -gebühr (260,- EUR unkastriert, 300,- EUR kastriert) nach einem positiven Vorbesuch.

Abhängig vom Alter und der jeweiligen Vorgeschichte des Hundes, empfehlen wir vor der Reise Blutuntersuchungen auf verschiedene Erkrankungen, in jedem Fall aber, bei Hunden über 6 Monate, den Test auf Herzwurm. Unser Vermittler wird Sie hierzu im Einzelfall gern informieren. Bitte beachten Sie, dass sich die Schutzgebühr dadurch erhöhen kann!

Weitere Infos über unsere Organisation erhalten Sie unter http://www.fellfreunde.de/
Eigenschaften
verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt Bruno eine Aufgabe?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

*Pflichtfelder

<< Zurück