Anzeige-Nr.: 458196
vom 25.11.2016
49 Besucher

Eboli - liebt Katzen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0176/21725947


Beschreibung
Unsere neueste Fledermaus wurde in unsagbar schlechter Verfassung in einem Dorf vor Sevilla gefunden. Abgemagert, dehydriert und- ja, mit einem völlig entzündeten, bereits nekrotischen Auge. Die ca. 2 Jahre junge (Stand 11/ 2016) Hündin wurde nach ihrer Rettung natürlich direkt in die Tierklinik gebracht, das kranke Auge wurde entfernt und sie durfte zum Aufpäppeln und “Liebgehabt- werden” in eine Pflegefamilie ziehen. Dort offenbart sie, dass sie trotz ihrer Verletzungen an Körper und Seele uneingeschränkt bereit ist, zu verzeihen und zeigt sich als äußerst ruhige und bereits sehr ausgeglichene, liebe und verschmuste Maus. Mit ihrer kleinen “Behinderung” kommt unsere Eboli prima klar, sie hat keinerlei Probleme im Alltag. Falls Sie ob der Rasse unserer schönen Prinzessin zweifeln, kann ich Sie aus eigener Erfahrung sicherlich beruhigen.

Wir sprechen hier über geniale Familienhunde, die nur deshalb einen schlechten Ruf haben, weil vollkommen unverantwortliche Menschen in Spanien diese wunderbaren und treuen Begleiter fast ausschließlich zur Treibjagd einsetzen – weit weg von jedem Kontakt zu ihren Haltern. Ist ein Hund dann zu alt, verletzt oder aus anderen Gründen nicht tauglich, andere Tiere zu Tode zu hetzen, wird er kaltherzig ermordet, ausgesetzt oder weggeworfen wie kaputtes Spielzeug.

Es stimmt, der Podenco ist ein lauffreudiger Jagdhund und es kann lange dauern, bis ein Vertreter dieser Rasse unbesorgt von der Leine gelassen werden kann, aber das ist kein Problem, das nur die Podencos trifft (zumal es wie bei jeder Rasse auch vom Charakter des einzelnen Hundes abhängt) und es gibt genug andere Möglichkeiten, dem Podenco genug Bewegung zu verschaffen. Hundesport, Toben im Garten, auch das Laufen am Fahrrad, Joggen und vieles andere sind hervorragende Alternativen. Auf dem Pro-Konto der pfiffigen Spanier finden sich hingegen viele Punkte, die weitaus interessanter sind. Der Podenco ist im Haus meist ein überaus ruhiger und ausgeglichener Zeitgenosse. Er neigt weder zum Kläffen noch zum übermäßigen Beschützen, er bewegt sich fast lautlos und genießt Streicheleinheiten über alles. Als souveräne Arbeitshunde lernen die meisten auch sehr schnell, wie man problemlos alleine bleibt, ohne vor Langeweile die Wohnungseinrichtung zu verschönern oder die Schuhe der Familie mit zusätzlichen Luftlöchern zu versehen.

Ein ganz besonderer Hund sucht ganz besondere Menschen. Sind Sie es vielleicht, die unserer Schönheit ein liebevolles Plätzchen vor dem Kamin (alternativ an der Heizung) anbieten möchten? Gut, dann nehmen Sie am besten ganz schnell Kontakt zu Ebolis Vermittlerin auf, um zu erfahren, wie Sie schon bald frühmorgens in Rastatt mit klopfendem Herzen auf die Ankunft Ihres Schatzes warten können!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Eboli - liebt Katzen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück