Anzeige-Nr.: 459770
vom 28.11.2016
15 Besucher

Boris hat eine Chance verdient

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich
Alter:
-
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 015221819348


Beschreibung
BORIS
Rüde
Alter: geb. ca. 09/2008
Größe: ca. 44 cm
nur zu sicherem Ersthund vermittelbar
Aufenthaltsort: Tierheim Albolote seit 2009

Wer gibt Boris nach so vielen Jahren endlich eine Chance?
Boris Vorgeschichte:
Boris kam schon 2009, also vor sechs langen Jahren, gemeinsam mit seinem Bruder Dogui und seiner Mutter Trompa zu uns. Die kleine Familie streunte auf der Straße herum, die Mutter versuchte verzweifelt - mehr schlecht als recht - sich und ihre beiden Jungen durchzubringen; täglich kämpften sie ums Überleben. Kollegen entdeckten Trompa und ihre Babys und so nahmen wir uns der drei an.
Verhalten zu Menschen generell / Wesen:
Wir wissen, dass Boris es nicht leicht hat, eine Familie zu finden. Er braucht ganz besondere Menschen, die sich auf ihn und seine Geschichte einlassen und die am besten schon Erfahrung mit ängstlichen Hunden haben. Denn leider ist Boris immer noch ein zurückhaltender und schüchterner Hund, der sich auf fremde Menschen nur schwer einlassen kann und sich fürchtet. Seine ersten Lebensmonate auf der Straße waren sicher nicht leicht, er hatte wohl keinen großen menschlichen Kontakt, weswegen er nicht so schnell seine Zuneigung zeigen kann, wie andere Hunde. Boris braucht dafür einfach Zeit. Sobald man aber sein Vertrauen gewonnen hat, wie unsere ehrenamtlichen Helfer, kommt er auf einen zu, möchte gestreichelt werden, kuschelt und ist dann überglücklich. Und wir sind dann auch glücklich: Darüber, dass er einmal mehr über seinen Schatten gesprungen ist und darüber, dass er es offensichtlich doch sehr genießt, wenn man ihm zeigt, wie gern man ihn hat. Denn wie alle Hunde möchte Boris einfach nur geliebt werden. Er und sein Bruder Dogui liegen unseren Ehrenamtlichen sehr am Herzen – sie sehen, was in den beiden zurückhaltenden Hunden vorgeht und dass sie nur die richtigen Menschen, die richtige Familie brauchen, um endlich auch ein glückliches Hundeleben jenseits von Gittern führen zu können.

Kinderverträglichkeit:
Obwohl Boris bei aller Schüchternheit niemals böse wird oder gar zuschnappen würde, sollten Kinder in seinem Umfeld doch schon etwas älter und verständnisvoll sein, um zu akzeptieren, dass Boris Zeit und Geduld braucht, um aufzutauen. Für eine Familie mit kleinen Kindern ist er deshalb nicht geeignet.

Verträglichkeit:
Boris kommt im Tierheim wunderbar mit seinen Artgenossen aus, er hat ein tolles Sozialverhalten. Von Anfang an lebt er in einer großen gemischten Hundegruppe und es gab noch nie irgendwelche Probleme mit ihm, ganz im Gegenteil, Boris ist gerne mit ihnen im Freilauf unterwegs, obwohl er nicht sooo viel spielt. Ein freundlicher Hund in seinem neuen Zuhause wäre sicher wunderbar für Boris.
Bisher haben wir Boris noch nicht mit Katzen getestet, können dies auf Wunsch aber natürlich gerne tun.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Boris hat eine Chance verdient"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück