Anzeige-Nr.: 459793
vom 28.11.2016
46 Besucher

Vera

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21819348


Beschreibung
Hündin
Rasse: Podenco
Alter: geb. ca. 2012
Größe: ca. 45-50 cm
Im Tierheim seit: 20.06.2016

Liebe Hündin sucht eine wundervolle Familie!

Vorgeschichte:
Die Hundemami VERA lebte bereits seit ca. drei Jahren auf der Straße. Wir versuchten immer wieder sie einzufangen. Doch sie ist sehr schlau und die langen Jahre auf der Straße haben sie gelehrt, uns Menschen zu misstrauen. Zuletzt war sie jedoch trächtig, weshalb wir unsere Bemühungen sie einzufangen intensivierten.

Sie lebte in der Nähe einer Tankstelle, wo ihr manche Menschen auch Futter und Wasser gaben. Zwischen dem 25. und 31. Mai war sie plötzlich verschwunden, um ihren Sohn TAY und vielleicht auch noch mehr Welpen zu gebären. Wir wissen nicht, ob sie noch weitere Welpen hatte und wenn ja, ob sie gestorben sind oder was mit ihnen passiert ist.

Tagtäglich schlichen wir ihr nach, um den Ort zu finden, wo sie ihren Welpen geboren hatte. Eines Tages hatten wir endlich Glück und fanden sie und ihren wunderhübschen kleinen Sohn Tay.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Obwohl Vera auf der Straße den Kontakt zu uns Menschen bestmöglich vermieden hat, ist sie nun, seit sie bei uns ist, sehr freundlich und verschmust.

Wir glauben, dass sie mit Kindern sicher keine Probleme hätte.

Wesen:
Vera ist eine sehr schlaue, sensible, aber auch sehr freundliche Hündin. Im Tierheim hat sie sehr schnell begriffen, dass sie und ihr kleiner Sohn nun in Sicherheit sind und ihr niemand mehr etwas Böses will.

Rasseinfo Podenco
Podencos sind spanische Jagdhunde, die in Spanien hauptsächlich von Jägern für die Jagd auf Kleintiere wie Hasen etc. gehalten werden. Nach Saisonende, Anfang Februar, werden viele von ihnen ausgesetzt oder getötet. Viele Podencos haben zuchtbedingt Jagdtrieb. Es ist nicht auszuschließen, dass auch Vera Jagdtrieb hat.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Vera lebt mit Rüden und Hündinnen problemlos zusammen.
Sie wäre sicherlich gut als Zweithündin geeignet.

Wo soll Vera leben:
Um es auf den Punkt zu bringen: Vera hat das schönste Zuhause auf dieser Welt verdient! Sie mußte drei Jahre auf der Straße ums Überleben kämpfen. Wir sind der Meinung, dass sie es verdient hat, nun endlich ein schönes Zuhause zu bekommen, wo man sich um sie kümmert und sie alle Verantwortung abstreifen und einfach nur Hund sein kann.

Wir suchen aktive Menschen, die Zeit haben, Vera rassetypisch auszulasten. Es kann sich gerne eine Familie mit etwas größeren Kindern bei uns für sie bewerben.

Wir wünschen uns außerdem ein Zuhause für sie in ruhiger Stadtrandlage oder in ländlicher Umgebung.

Möchten Sie unserer lieben Hundedame ein wunderbares neues Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bitte bei uns!

Ausreise:
Vera ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Vera"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück