Anzeige-Nr.: 459860
vom 28.11.2016
34 Besucher

Keko, Labrador-Mischling, geb. 12/2004

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
12 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVergessene Tierheimhunde e.V. 
34519 Diemelsee

Telefon: 0163-6078923


Beschreibung
In Spanien



Keko wurde auf einem kleinen Parkplatz ausgesetzt, von einem Autofahrer aufgegriffen und ins Tierheim gebracht.

Insgesamt war Keko in einem relativ guten Zustand, es sei denn man stört sich daran, dass es sich bei diesem Hund schon um einen älteren und ruhigen Buben handelt und seine Schnauze stark ergraut ist.


Das Chip-Lesegerät wurde am Hals angelegt und Peng - da war sie - die Chipnummer und sie war auch registriert. Prima, dachten die Tierheimleute, dann hat er wohl nur einen kleinen Ausflug gemacht.

Aber die Freude war zu früh, denn unter der genannten Adresse und Telefonnummer meldete sich niemand. Na ja, aber so weit kann der betagte Hundebub ja nicht gelaufen sein. Trotz aller Versuche konnte man den Besitzer nicht ermitteln und nach 21 Tagen Sperrfrist wurde aus Keko ein Tierheimhund.

Ein Desaster für ihn. Die ersten Tage saß er in der hintersten Ecke seines Zwingers. Durfte er in den Freilauf, hockte er am Zaun und beobachtete aufmerksam die Eingangstür. Er wartete auf seine Menschen, die da einfach nicht kommen wollten um ihn abzuholen. Mit hängenden Kopf schlich er dann wieder zurück in seinen Zwinger. Wieder darauf warten müssen in den Freilauf zu dürfen und die Eingangstür zu beobachten. Aber es tat sich nichts, niemand suchte nach ihm, niemand rief an und fragte nach ihm….

Keko mag das Tierheimleben überhaupt nicht, er zieht sich sofort zurück, wenn es zu laut und zu turbulent wird. Er mag es - auch aufgrund seiner Alters - lieber ruhig und gemütlich. Wobei er überhaupt kein Problem mit den anderen Hunden hat.
Er lebt für die Wochenenden, wenn die Volontäre kommen und ihn zu einem kleinen Spaziergang mitnehmen. Diese wenige Zeit genießt er, jede Minute, jede Sekunde.
Endlich wieder Menschen für sich ganz alleine zu haben, die mit ihm schmusen.
Vielleicht findet er ja noch einmal eine Familie, die ihn auf Händen tragen… vielleicht?

Für diesen älteren Hundebuben suchen wir eine ruhige Familie, gerne mit Kindern und auch eine ruhige Fellnase ist kein Problem.



Kontakt:

Barbara Merhof

E-Mail: merhof@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 05633 - 5726

Mobil: 0170 - 245 71 85
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Keko, Labrador-Mischling, geb. 12/2004"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück