Anzeige-Nr.: 461228
vom 01.12.2016
530 Besucher

Hermann,typisch Ponydickkopf

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Pferd

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
19 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFellchen in Not 
38229 Salzgitter

Telefon: 05341/1885403 (AB)


Beschreibung
Mein Name ist Herman

Ich bin ein 19 Jahre alter Wallach, Stockmaß 1,28 m und suche einen liebevollen Rentnerplatz! Zeit meines Lebens diente ich als Rasenmäher, morgens raus und abends wieder rein.

Ich habe einen Bockhuf, der sich nicht korrigieren lässt und dadurch lahme ich und wurde auch nie geritten. Ich habe einen typischen Ponydickkopf und da ich niemals wirklich jemandem vertrauen konnte, musste stets ich die Führung übernehmen und bin sehr dominant, aber ich bin durchaus lernfähig und habe Spaß dabei.

Mittlerweile habe ich schon gelernt Hufe zu geben und auch Putzen ist nicht schlimm, solange ich nicht alleine stehen muss.
Zurzeit lebe ich auf einem Reiterhof bei Hornburg (Landkreis Wolfenbüttel) in Pension.

Meine Freunde sind im Gegensatz zu mir riesig und doch habe ich in der Herde keine Probleme.
Ich wünsche mir so sehr einen Menschen, dem ich vertrauen kann und bei dem ich einfach Pony sein darf.

Ich bin gechipt, entwurmt und regelmäßig geimpft.

Bei einem rangniedrigen Pferd/Pony würde ich ein guter Beisteller sein!
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Hermann,typisch Ponydickkopf"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück