Anzeige-Nr.: 474032
vom 28.12.2016
83 Besucher

PRINCESA sucht ihre Familie

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Hauskatze

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
Geschlecht: weiblich
Kastriert: noch nicht
Rasse: Hauskatze
Geb. ca. 15.07.2016
Farbe: grau-weiß
im Tierheim seit dem 28.08.2016

Die kleine Princesa wurde zusammen mit ihren Geschwistern Simon, Musa und Pelusa in einem Pappkarton ausgesetzt. Eine Freiwillige fand die erst ca. 6 Wochen alten Katzenbabys auf dem Weg ins Tierheim. Glück für die Kleinen, denn alleine hätten sie draußen nicht überlebt.

Sie haben sich alle gut entwickelt. Simon und Musa haben bereits ein Zuhause gefunden. Princesa ist ja noch ein Baby und kann eigentlich überall hin vermittelt werden. Sie ist eine liebe Katze, die sich gerne streicheln lässt und auch bei unangenehmen Dingen, wie z.B. Tierarzt keine Probleme macht. Mit Kindern wird sie sich bestimmt gut verstehen, da sie ja noch so jung ist, ist es kein Thema, sie noch an alles zu gewöhnen.

Andere Katzen kennt sie schon und kommt gut mit ihnen zurecht. Sie soll nicht als Einzelkatze vermittelt werden. Entweder mit Pelusa zusammen oder zu einer bereits vorhandenen Katze dazu. Sie braucht einen Spielkameraden und jemanden zum Kuscheln, wenn ihre Menschen mal nicht da sind.

Zu Hunden hatte sie noch keinen Kontakt. Aber auch hier gilt wieder, sie ist noch jung und gewöhnt sich sicher schnell daran.

Es wäre schön, wenn sie in ihrem neuen Zuhause einen gesicherten Balkon oder Zugang zum Garten hat. Ein bisschen in der Sonne liegen und sich den Wind um die Nase wehen lassen wird ihr sicher gut gefallen. In einer verkehrsarmen Gegend kann sie auch Freigang haben, ist aber kein muss.

Wir hoffen, dass die kleine Samtpfote schnell ein neues Zuhause findet und nicht länger im Tierheim leben muss.

Ausreise:
Princesa ist bei Übergabe geimpft, gechipt und wird –je nach Alter bei Ausreise- kastriert.

Aufenthaltsort: Tierheim Albolote/Granada, Spanien

Informationen zum Tierheim Albolote:
Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 300 Hunde und ca. 100 Katzen versorgt. In Albolote wird nicht getötet!

Wir sind eine private Tierschutzorganisation und deshalb angewiesen auf Spenden. Es gibt nur eine fest angestellte Mitarbeiterin, alle anderen Helfer sind ehrenamtlich im Tierheim tätig. Alle zusammen stecken viel Zeit, Engagement und Liebe in das ‘Projekt Albolote‘. Wir arrangieren Tierheimfeste in der Stadt, klären über Kastrationen auf, besuchen mit den Hunden Altenheime, Kindergärten usw. und informieren über Tierschutz ganz allgemein. Es soll sich auch langfristig etwas ändern in Spanien!

Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"PRINCESA sucht ihre Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück