Anzeige-Nr. 507017
vom 03.03.2017
161 Besucher

Apollo sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Boxer (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzA.P.A.P.A. Germany 
44309 Dortmund

Telefon: 0177/1430339


Beschreibung
Rüde, geb. 8.2011, geimpft, gechipt, kastriert


Rasse: Boxermischling
Schulterhöhe: 58 cm
Gewicht: 28 kg
Katzenverträglichkeit: auf Anfrage
im Tierheim seit: 11.2016
ausreisebereit ab: auf Anfrage



Apollo kam eigentlich bereits im Oktober in die Obhut der Tierschützer. Aufgrund der Quarantäne konnte er jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht ins Tierheim aufgenommen werden. Nachdem er ein paar Tage vorm Tierheim verbrachte, verschwand er spurlos. Bis er nun im Dezember von Volontärinnen in Lepe, einem Nachbarort aufgegriffen wurde. Keiner weiß, wie er dorthin gelangte.

Die Volontärinnen berichteten, wie sie Apollo einfingen: Apollo lebte mit einer kleinen Hündin auf einem Kreisverkehr. Kein Ort, wo Hunde leben sollten. Wir entschlossen uns, die beiden einzufangen. Das war bei Apollo nicht schwer. Er war recht zutraulich. Bei seiner kleinen Begleiterin sah das leider anders aus. Sie hatte große Angst. Nach 3 Stunden entschlossen wir uns, es am nächsten Tag noch einmal zu probieren, denn es wurde auch schon dunkel. Wir ließen Apollo wieder frei und schickten ihn zu seiner kleinen Freundin. Er drehte jedoch nur eine kleine Runde, kam zurück zu unserem Wagen und kletterte von alleine in den Fußraum und quetschte sich irgendwie hinein. Apollo hatte sich entschieden, die Nacht nicht mehr auf der Straße zu verbringen. So nahmen wir ihn mit und brachten ihn ins Tierheim.

Seine kleine Begleiterin wurde ein paar Tage später eingefangen und lebt jetzt auf einer Pflegestelle.

Apollo macht Hündinnen gegenüber einen freundlichen Eindruck. Bei den Rüden sah es zunächst etwas anders aus. Wir suchen deshalb für Apolle sehr hundeerfahrene Menschen. Am besten Menschen, die Hunde seiner Rasse gut kennen und wissen, dass nicht jede Hundebegnung immer ganz einfach sein wird.


Fragen zu Apollo beantwortet gerne Sanja Barth: sanjagross@web.de oder 01786836089

Dieser Hund befindet sich zur Zeit im Tierheim in Ayamonte, Spanien. Für die Hunde wird eine Schutzgebühr erhoben. Weitere Infos, auch zur Vermittlung, gibt es auf unserer HP www.apapa-germany.org.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Apollo sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück