Anzeige-Nr. 512884
vom 14.03.2017
208 Besucher

ARME BECA BETTELT NACH LIEBE

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0172 436 3038


Beschreibung
Beca – braucht ganz viel Liebe

Becas bisherige Lebensgeschichte ist eine ganz traurige und zeigt uns hautnah, wie grausam die Menschen und diese Welt sein können.

Becas Öhrchen wurden auf beiden Seiten eingeschnitten, dabei wird das kleine unschuldige Mädchen höllische Schmerzen gehabt haben. Ob ihr die Menschen diese Schmerzen aus purer Langeweile oder Hass zugefügt haben, spielt dabei keine Rolle. Beides ist einfach bestialisch und uns wird wieder einmal gezeigt, dass der Mensch die Bestie ist.

Beca wurde von Hundefängern auf der Straße eingefangen und kam in ein Tierheim. Ganz ängstlich und voller Panik, traute Beca sich nicht, zu fressen oder zu trinken. Sie lag einfach in einer dunklen, feuchten Ecke mit dem Gesicht zur Wand. Sich diese Situation bildlich vorzustellen bricht einem das Herz.

Den freiwilligen Helfern war sofort bewusst, dass so ein ängstliches Tier keine großen Überlebenschancen hat und schon bald getötet werden würde und so baten sie P.A.T.A.S und Teresa, unseren Tierschutzengel aus Portugal, um Hilfe. Teresa war sofort dazu bereit, die arme Maus aufzunehmen.

Beca war völlig dehydriert und unterernährt, als sie bei Teresa im privaten Tierheim eintraf. Die ersten Tage versteckte sich die kleine Maus unter einer Bank. Zum Glück trank und aß sie aber wenigstens ein bisschen. Als Beca merkte, dass ihr nun nichts mehr Schlimmes passieren würde, traute sie sich immer mehr aus ihrem Versteck raus, nahm Kontakt mit Teresa und den anderen Hunden auf und bekam immer mehr Sicherheit und Vertrauen.

Mittlerweile hat sie an Gewicht zugelegt, verschlingt ihr Futter genauso wie die anderen Hunde auch und hat kaum noch Angst. Ungewohnten und neuen Situationen begegnet Beca weiterhin mit Vorsicht, was nach ihrer Vergangenheit aber ganz natürlich ist.

Beca ist ca. im Dezember 2010 geboren, cirka 38 cm groß und wiegt ca. 8 kg (Stand Oktober 2014)

Beca ist eine unglaublich süße, bescheidene, ruhige und dankbare Hündin. Sie versteht sich mit den anderen Hunden und mit den Katzen bei Teresa gut. An der Leine läuft sie nur mit Menschen,die sie bereits länger kennt, ansonsten legt sie sich auf den Rücken und unterwirft sich.
Sicherlich braucht Beca ein bisschen Zeit, um in ihrem neuen Zuhause anzukommen, und es braucht Zeit, bis sie ihrer neuen Familie vertrauen wird. Doch wir denken, dass der Maus die Zeit zur Eingewöhnung gegönnt sein soll. Nach all dem, was ihr passiert ist, muss man Verständnis, Geduld, Ruhe und ganz viel Liebe mitbringen, dann bekommt man mit Beca sicher ein tolles neues Familienmitglied. Wir würden es ihr von ganzen Herzen gönnen.

Beca kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen.
Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich.

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.
Kontakt: 0172-436 3038
Email: sabrina@tino-ev.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ARME BECA BETTELT NACH LIEBE"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück