Anzeige-Nr. 520818
vom 29.03.2017
54 Besucher

Flori & Flora

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Alter: ca. 8 Jahre
Geschlecht: weiblich / kastriert
Verträglichkeit: Zweittiere, zusammen
Haltung: Wohnung (gerne mit Balkon), evtl. Freigang
Gesundheit: gechippt, Flora: Futtermittelallergie
Schutzgebühr: 100 Euro/Tier

Flori und Flora wurden bereits einmal vor einigen Jahren von uns vermittelt. Leider ist ihre Besitzerin erkrankt und konnte in der Folge die Tiere nicht mehr versorgen, so dass sie sie schweren Herzens an uns zurückgegeben hat.

Flori und Flora lieben ihren Trott und nehmen es nicht so leicht, wenn sich ihr Leben auf den Kopf stellt. Da wird sich dann auch mal für 2 Wochen hinter das Klavier gesetzt und so getan, als wollte man mit dem neuen Menschen gar nichts zu tun haben.
Ist das Eis dann aber gebrochen, darf man ihre verschmuste und anhängliche Seite in vollen Zügen genießen. 😀

Flori ist die Agilere der Beiden. Sie spielt noch viel, ist aber dafür auch etwas schüchterner. Sie lässt wenn’s drauf ankommt gerne ihrer Schwester Flora den Vortritt, um die Lage zu checken.
Die schwarze Flora ist die Mutigere und Verschmustere, aber auch ein wenig das Sorgenkind des Duos. Sie hat eine Futtermittelallergie (Hühnchen und Geflügel) und wurde deshalb in den letzten Jahren mit für ihre Allergie geeignetes Trockenfutter gefüttert. Leider ist das ihrer Figur nicht gut bekommen. Flora hat Übergewicht und muss auf jeden Fall abnehmen. Derzeit versuchen wir sie auf geeignete Nassfutter-Sorten umzustellen.

Flori und Flora suchen ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel. Sie kennen es, wenn ihr Dosenöffner berufstätig ist. Zeit, sich mit den Tieren zu beschäftigen, sollte aber da sein, denn eigentlich sind die Beiden sehr menschenbezogen -wenn das Eis erst einmal gebrochen ist-.

Der Gesundsheitscheck mit großem Blutbild, sowie die Impfungen erfolgen in den nächsten Tagen.

Flori und Flora gehören zu den Katzen, deren Herz man erst erobern muss, bevor sie ihre eigenen kleinen Herzchen verschenken. Solche Katzen haben es immer etwas schwerer, denn sie empfangen Besuch nicht direkt mit Schmuse-Atacken, sondern verstecken sich eher vor den fremden Menschen. Und auch in der Eingewöhnungszeit brauchen sie ein paar Tage länger, bis sie in einem neuen Zuhause richtig angekommen sind.
Um so mehr wünschen wir uns, dass es dieses mal ein Zuhause für immer für die Beiden sein wird.

Wenn Sie die beiden Mädels auf ihrer Pflegestelle besuchen möchten, melden Sie sich bitte bei Frau Portz unter 0221/42358318 (AB) oder doris.portz (at) katzenschutzbund-koeln.de.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Flori & Flora"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück