Anzeige-Nr. 531552
vom 20.04.2017
33 Besucher

Kiko - er hat ein großes Herz?

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Kleiner Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
12 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Beschreibung
Kiko (34 cm, *ca. 02/2005) ist ein richtiges Herzchen. Der kleine Hunderentner ist ist fast taub und sieht auch nicht mehr viel und doch ist er wirklich unkompliziert und absolut freundlich. Er freut sich, wenn er dabei sein darf, er freut sich über ein paar nette Worte, eine Streicheleinheit und er freut sich über einen schönen Spaziergang. Menschen begegnet Kiko offen und freundlich, ebenso wie anderen Hunden. Einfach ein toller, kleiner Hund!

Kikos Besitzer ist sehr krank geworden und kann sich nicht mehr länger um den kleinen Hund kümmern. Sein Fell wird in einigen Wochen auch wieder viel hübscher sein, er hatte eine Flohallergie, die nun behandelt wird. Er sucht einfach liebe Menschen, die ihn nie wieder hergeben - komme was wolle!!

Kiko ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kiko - er hat ein großes Herz?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück