Anzeige-Nr. 539746
vom 06.05.2017
138 Besucher

Vasco

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Shih Tzu Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Fuerteventura e.V. 
Fuerteventura

Telefon: (0 27 38) 3 58 98 51


Beschreibung
PS FL, geb: 25.02.2017, Rüde, uk. Auf der Finca seit 02/17

Ende Februar kam Shih Tzu/Terrier Mischlingshündin Patida auf der Finca von Nathalie an. Ihr Besitzer hatte uns um Kastrationshilfe für die kleine Hündin gebeten. Patida war zu diesem Zeitpunkt aber schon hochträchtig, so dass eine Kastration keinesfalls mehr in Frage kam. Somit hat Patida nur einige Tage später ihre Welpen auf die Welt gebracht. Die neun Geschwister (3 Mädels und 6 Rüden) sind wohlbehütet vom ersten Tag an auf unserer Inselpflegstelle aufgewachsen.

Die quirligen, hübschen Hundekinder haben inzwischen ihre ersten Impfungen bekommen und wurden auch schon mehrfach entwurmt. Alle Welpen sind sehr menschenbezogen und freundlich, lernen den Kontakt zu anderen Artgenossen. Die Rasselbande ist putzmunter und bereit im Alter von 4 Monaten ihre Reise in eine neue & spannende Zukunft anzutreten. Dafür suchen sie nun ihre zukünftigen Dosenöffner und hoffen auf liebevolle, verantwortungsbewusste Menschen, die ihnen das Hundeinmaleins beibringen.

Vasco ist ein taffer kleiner Mann. Er hat wunderschönes welliges Fell mit einer lustigen Zeichnung um die Augen - eine Seite braun, die andere Seite weiß. Sein Ohrbehang ist wie bei seiner Schwester Valentina dunkel. Vasco hat keinen Unterbiss. Der pfiffige Welpe ist mutig und immer mit in erster Reihe.

Für Vasco suchen wir verantwortungsvolle Menschen, die wissen, dass mit der Aufnahme eines Welpen nicht nur viel Freude, sondern auch eine Menge Arbeit ins Haus kommt. Möchten sie dem kleinen Mann ein schönes, kuscheliges Zuhause geben? Dann nehmen sie bitte Kontakt auf.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Juni 2017 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Fuerteventura nach Köln-Bonn
von Fuerteventura nach München
von Fuerteventura nach Berlin
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Vasco"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück