Anzeige-Nr. 541502
vom 09.05.2017
94 Besucher

Ricardo – sozial und sehr verspielt

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Bodeguero Andaluz Mischling (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Europa 
79263 Simonswald

Telefon: Telefon: 02591 / 79 47 56 Handy: 0171 / 80 39 383


Beschreibung
Name: Ricardo
Rasse: Bodeguero Andaluz
Geschlecht: männlich
Ungefähres Geburtsdatum: 15.08.2014
Ungefähre Größe: 42 cm
Aufenthaltsort: Mi fiel Amigo, Andujar
Unser Ricardo fristete sein bisheriges Leben angekettet neben einer kleinen Hütte im Garten. Sommer wie Winter immer das gleiche, die schwere Kette lies ja schließlich nicht viel Bewegung zu, von ihr kommen auch die Wunden an Ricardos Hals.
Ricardo wurde vor kurzem in die Tierklinik in Andujar gebracht. Seine Besitzer wollten ihn dort einschläfern lassen. Da er einen Herzfehler hat dachten sie, dass wäre die beste Lösung. Antonio der Arzt vor Ort hat sich aber geweigert das zu tun, er hat versucht mit den Leuten zu sprechen, alles was Ricardo braucht ist eine Tablette pro Tag, damit er beschwerdefrei leben kann, doch das war den alten Besitzern von Ricardo viel zu viel Arbeit.
Antonio sprach also weiter auf die Familie ein, er sagte ihnen, dass er sicher keinen 2,5 Jährigen Hund einschläfern wird und das nur wegen eines Herzfehlers, mit dem er mit seiner Tablette noch viele Jahre ohne Beschwerden leben kann und bot ihnen an Alberto vom Tierheim Mi fiel Amigo zu fragen, ob er Ricardo aufnimmt. Alberto und Alicia, sehen überhaupt kein Problem darin, dem Hund einmal pro Tag seine Tablette zu geben und das obwohl sie so viele Hunde zu betreuen haben.
Ricardo ist ein sehr sozialer, verspielter Hund. Sobald er mit anderen Hunden ist, weicht er ihnen nicht von der Seite, er liebt es gemeinsam mit seinen Artgenossen zu rennen und zu spielen. Denn genau das konnte er ja die ersten 2,5 Jahre seines Lebens nicht tun.
Wem ist es also nicht zu viel Arbeit Ricardo täglich seine Tablette zu geben, sich um ihn zu kümmern, mit ihm zu spielen und zu kuscheln? Der meldet sich bitte bei seiner Ansprechpartnerin Angela Westermann .
Ricardo könnte schon beim nächsten Transport geimpft, gechipt, entwurmt und mit seinem Impfpass im Gepäck nach Deutschland reisen.

Angela Westermann (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 02591 / 79 47 56
Handy: 0171 / 80 39 383
E-mail: angela_westermann@hotmail.com
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ricardo – sozial und sehr verspielt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück