Anzeige-Nr. 568617
vom 02.07.2017
351 Besucher

Wilson-sucht Körbchen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Yorkshire-Mix

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLadridos Vagabundos Germany 


Telefon: nur per WhatsApp +34 633 30 12 77​⁠​ oder ab 19:00 Uhr telefonisch unter 01704077460


Beschreibung
Name:
Wilson - Pflegestelle gesucht

Rasse:
Yorkshire-Mix
Geschlecht:
Rüde
Alter:
06/2015
Farbe:
Beige-stahlblau
Schulterhöhe:
5 kg
Kastriert/Sterilisiert:
Ja
Impfungen:
Ja
Mittelmeerkrankheiten Test:
Ja
Listen-/Anlagehund:
Nein
katzenverträglich:
Ja
Schutzgebühr:
370€ inkl. Transport
Zuordnung: (Größe):
Mischling-klein - Vermittlungsbereich: Europaweit


Charakter: Verträglich mit Artgenossen und Katzen, kinderlieb, freundlich  

Beschreibung:  Der kleine Wilson wurde verlassen auf der Straße aufgefunden, 3 Tage lief er dort alleine herum. Sein Fell war verfilzt und er war mit Flöhen übersäht. Zunächst haben wir den süßen Kerl gebadet und sein Fell geschoren. Beim Tierarztbesuch stellte man fest, dass er hat keinen Chip hat. Uns so konnte ihm kein Besitzer zugeordnet werden. Anfänglich hatte Wilson Scheu vor dem Menschen. Nun hat Wilson bereits Vertrauen gefasst. Der süße Hundemann ist ein freundlicher Zeitgenosse, verträglich mit Katzen und Artgenossen. Wilson würde auch in eine Familie mit verständigen Kindern passen. Wer möchte Wilson zu sich holen?  


Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: E-18170 Granada - (Vereins)-Sitz: E-18170 Alfacar (Granada)


Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wilson-sucht Körbchen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück