Anzeige-Nr. 570041
vom 05.07.2017
115 Besucher

Jule auf der Suche nach Liebe

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Reserviert Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHopscotch Tierhilfe e.V. 
14532 Stahnsdorf

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Jule ist eine superliebe und ganz besonders freundliche Hündin. Nichts auf der Welt wünscht sie sich mehr, als einen Menschen, der sich nur um sie kümmert - oder besser gleich ein paar Menschen, dann ist die Chance größer, dass sich immer einer ganz speziell um sie kümmert. Sie ist total verschmust und möchte sich am liebsten stets ganz dicht an den oder die Zweibeiner ankuscheln - immer in der Hoffnung auf ein paar zusätzliche Streicheleienheiten, von denen sie gerade nie genug bekommen kann.
Jule ist ganz einfach zu handeln, gut geeignet für Hundeanfänger, und das nicht nur pro Psyche, sondern auch durch Größe und Gewicht (ca. 8-9 Kilogramm bei einer Schulterhöhe von ca. 40-45 cm) gut zu beherrschen und im Notfall auch prima hoch zu heben. Sie ist dafür klein und leicht genug, aber eben auch wieder groß genug, dass sie nicht als -Fußhupe- betitelt würde.
Mit ihren Artgenossen kommt sie gut klar, ließe sich in eine bestehende Familie schnell und simpel einrudeln, ist nicht neidisch auf Ressourcen anderer Vierbeiner, mag aber eben gerne auch mit dabei sein und holt sich dann ihre Schmusestunden dankbar ab. Haut und Fell bedürfen noch etwas der Pflege, aber wir wissen ja alle - das ist nur eine Frage von ein bißchen Zeit, Ruhe, Liebe und gelingt vor allem auch mit gutem Futter.
Diese tolle Hündin kann gerne als erster oder zweiter oder dritter Hund in eine Familie vermittelt werden, alles ist denkbar und möglich.
Fragen Sie uns.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jule auf der Suche nach Liebe"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück